4-paddlers.com - Services 4 Paddlers - Feed http://4-paddlers.com/ de-de 1999 - 2014 4-paddlers.com Sun, 21 Dec 2014 04:22:35 +0100 http://4-paddlers.com/img/4paddlers_big_choice_front_175.png 4-paddlers.com Logo http://4-paddlers.com/ 175 55 4-paddlers.com Logo News Forum Events <![CDATA[ Nikolaus Gaudi in der Eifel]]> http://4-paddlers.com/79/c19f6e39-2a40-4cd9-8183-f5b4a6241b6b/Newsartikel_Nikolaus_Gaudi_in_der_Eifel.html Scheuermann Christoph/4-paddlers.com http://4-paddlers.com/79/c19f6e39-2a40-4cd9-8183-f5b4a6241b6b/Newsartikel_Nikolaus_Gaudi_in_der_Eifel.html Thu, 11 Dec 2014 00:00:00 +0100 News <![CDATA[ Spätreife Burgunder - Wildwasser in Zentralfrankreich]]> http://4-paddlers.com/79/820724e7-b1ec-4eb6-978d-4604a816d431/Newsartikel_Spaetreife_Burgunder__Wildwasser_in_Zentralfrankreich.html Scheuermann Christoph/4-paddlers.com http://4-paddlers.com/79/820724e7-b1ec-4eb6-978d-4604a816d431/Newsartikel_Spaetreife_Burgunder__Wildwasser_in_Zentralfrankreich.html Tue, 09 Dec 2014 00:00:00 +0100 News <![CDATA[ Ardèche, Tessin, Toskana – molto acqua, molto canoa]]> http://4-paddlers.com/79/7fac4f69-d9c6-4d5c-a3c2-3a67d1666d2b/Newsartikel_Ardche_Tessin_Toskana__molto_acqua_molto_canoa.html Scheuermann Christoph/4-paddlers.com http://4-paddlers.com/79/7fac4f69-d9c6-4d5c-a3c2-3a67d1666d2b/Newsartikel_Ardche_Tessin_Toskana__molto_acqua_molto_canoa.html Wed, 19 Nov 2014 23:57:12 +0100 News <![CDATA[ Sportbande auf Globetrotter Filmfestival]]> http://4-paddlers.com/79/6e0624e6-0778-467f-8cb3-7bb9622925f3/Newsartikel_Sportbande_auf_Globetrotter_Filmfestival.html Scheuermann Christoph/4-paddlers.com http://4-paddlers.com/79/6e0624e6-0778-467f-8cb3-7bb9622925f3/Newsartikel_Sportbande_auf_Globetrotter_Filmfestival.html Mon, 03 Nov 2014 22:27:30 +0100 News <![CDATA[ Source2Sea-Kajakfestival 2014]]> http://4-paddlers.com/79/2908cc5b-c3dc-4c8f-9649-49c5950d31dd/Newsartikel_Source2Sea_Kajakfestival_2014.html Lüke Sebastian/4-paddlers.com http://4-paddlers.com/79/2908cc5b-c3dc-4c8f-9649-49c5950d31dd/Newsartikel_Source2Sea_Kajakfestival_2014.html Tue, 13 May 2014 21:03:02 +0200 News <![CDATA[ Vier Männer, eine Insel, kein Plan – Rügen extrem]]> http://4-paddlers.com/79/791f4835-a321-4dc6-bff3-af167da735ee/Newsartikel_Vier_Maenner_eine_Insel_kein_Plan__Ruegen_extrem.html Scheuermann Christoph/4-paddlers.com http://4-paddlers.com/79/791f4835-a321-4dc6-bff3-af167da735ee/Newsartikel_Vier_Maenner_eine_Insel_kein_Plan__Ruegen_extrem.html Wed, 09 Apr 2014 07:36:22 +0200 News <![CDATA[ »Abenteuer Grönland« – mit Kajak und Kamera in der Arktis]]> http://4-paddlers.com/79/013253f9-3b07-451c-97d4-e21fbf30a56c/Newsartikel_Abenteuer_Groenland__mit_Kajak_und_Kamera_in_der_Arktis.html Scheuermann Christoph/4-paddlers.com http://4-paddlers.com/79/013253f9-3b07-451c-97d4-e21fbf30a56c/Newsartikel_Abenteuer_Groenland__mit_Kajak_und_Kamera_in_der_Arktis.html Wed, 05 Feb 2014 23:09:17 +0100 News <![CDATA[ Pamen Adventures - Paddel-Praxissemester in Chile]]> http://4-paddlers.com/79/3f2cfccd-d719-465b-a63d-c0e171fe23b5/Newsartikel_Pamen_Adventures_Paddel_Praxissemester_in_Chile.html Lüke Sebastian/4-paddlers.com http://4-paddlers.com/79/3f2cfccd-d719-465b-a63d-c0e171fe23b5/Newsartikel_Pamen_Adventures_Paddel_Praxissemester_in_Chile.html Mon, 13 Jan 2014 20:54:05 +0100 News <![CDATA[ Winterwildwasser: Ligurien für Klammfüchse]]> http://4-paddlers.com/79/95fe21ce-d330-4879-b8aa-8681d118f4a0/Newsartikel_Winterwildwasser_Ligurien_fuer_Klammfuechse.html Scheuermann Christoph/4-paddlers.com http://4-paddlers.com/79/95fe21ce-d330-4879-b8aa-8681d118f4a0/Newsartikel_Winterwildwasser_Ligurien_fuer_Klammfuechse.html Wed, 25 Dec 2013 11:21:04 +0100 News <![CDATA[ Forum Flusswellen: Surfer und Paddler für mehr Spielstellen]]> http://4-paddlers.com/79/cd3619e1-53e6-4801-9ddc-2d5619808f25/Newsartikel_Forum_Flusswellen_Surfer_und_Paddler_fuer_mehr_Spielstellen.html Scheuermann Christoph/4-paddlers.com http://4-paddlers.com/79/cd3619e1-53e6-4801-9ddc-2d5619808f25/Newsartikel_Forum_Flusswellen_Surfer_und_Paddler_fuer_mehr_Spielstellen.html Wed, 18 Dec 2013 10:24:15 +0100 News <![CDATA[ Die Cevennen – eine Reise in den Regen]]> http://4-paddlers.com/79/3ab77b9e-a602-4778-b3c3-7df3b1eefc49/Newsartikel_Die_Cevennen__eine_Reise_in_den_Regen.html Scheuermann Christoph/4-paddlers.com http://4-paddlers.com/79/3ab77b9e-a602-4778-b3c3-7df3b1eefc49/Newsartikel_Die_Cevennen__eine_Reise_in_den_Regen.html Mon, 18 Nov 2013 07:51:13 +0100 News <![CDATA[ Ganz steil nach unten — Carinthian Creeking auf der Malta]]> http://4-paddlers.com/79/f655a21e-b765-49aa-9ad4-48b015a18790/Newsartikel_Ganz_steil_nach_unten__Carinthian_Creeking_auf_der_Malta.html Scheuermann Christoph/4-paddlers.com http://4-paddlers.com/79/f655a21e-b765-49aa-9ad4-48b015a18790/Newsartikel_Ganz_steil_nach_unten__Carinthian_Creeking_auf_der_Malta.html Fri, 18 Oct 2013 13:52:19 +0200 News <![CDATA[ 5. Münchner Meisterschaft im Kanu-Freestyle]]> http://4-paddlers.com/79/87ac73cf-13ef-4c79-9909-3dd53a989e00/Newsartikel_5_Muenchner_Meisterschaft_im_Kanu_Freestyle.html Lüke Sebastian/4-paddlers.com http://4-paddlers.com/79/87ac73cf-13ef-4c79-9909-3dd53a989e00/Newsartikel_5_Muenchner_Meisterschaft_im_Kanu_Freestyle.html Fri, 20 Sep 2013 07:32:52 +0200 News <![CDATA[ Bericht Unfall Salza 26.06.2013]]> http://4-paddlers.com/79/e519fdf5-ed6c-4ff5-adf4-9e33a8d182d7/Newsartikel_Bericht_Unfall_Salza_26_06_2013.html Lüke Sebastian/4-paddlers.com http://4-paddlers.com/79/e519fdf5-ed6c-4ff5-adf4-9e33a8d182d7/Newsartikel_Bericht_Unfall_Salza_26_06_2013.html Sun, 15 Sep 2013 21:08:23 +0200 News <![CDATA[ Neue Kanupologruppe in Salzburg]]> http://4-paddlers.com/79/715138dc-66c8-44d6-acc1-fa89f25bde48/Newsartikel_Neue_Kanupologruppe_in_Salzburg.html Tobias Nietzold/4-paddlers.com http://4-paddlers.com/79/715138dc-66c8-44d6-acc1-fa89f25bde48/Newsartikel_Neue_Kanupologruppe_in_Salzburg.html Fri, 07 Jun 2013 17:36:29 +0200 News <![CDATA[ ABSAGE: 2013 kein Freestyle in Graz]]> http://4-paddlers.com/79/ba5a44d5-3aca-4e15-9538-1b710b99482e/Newsartikel_ABSAGE_2013_kein_Freestyle_in_Graz.html Lüke Sebastian/4-paddlers.com http://4-paddlers.com/79/ba5a44d5-3aca-4e15-9538-1b710b99482e/Newsartikel_ABSAGE_2013_kein_Freestyle_in_Graz.html Mon, 06 May 2013 18:57:47 +0200 News <![CDATA[ Descent of Upper Amazonas - Teil I]]> http://4-paddlers.com/79/613e98ed-6616-46e4-99cf-e32d79db3dce/Newsartikel_Descent_of_Upper_Amazonas_Teil_I.html Hombach Michelle/4-paddlers.com http://4-paddlers.com/79/613e98ed-6616-46e4-99cf-e32d79db3dce/Newsartikel_Descent_of_Upper_Amazonas_Teil_I.html Wed, 14 Nov 2012 07:27:14 +0100 News <![CDATA[ Alternative zu Trockenanzug im WW?(2)]]> Auch wenns nicht die erhofft Materialanwort ist.

Sie soll zum Kinesiologen gehen, das Gefühl im Trockenanzug einspeichern und das belastendes Gefühl/Thema (Panik) durcharbeiten.

Tip: Trockenanzug zur Sitzung mitnehemen und reinschlüpfen - fühlt sie sich wohl, hat sie das Thema durch.

Anschließend viel Freude beim Paddeln auch im Winter :)

]]>
http://4-paddlers.com/323/3cde8de2-6f43-48e7-804e-a3abbccb8a70/Thread_Alternative_zu_Trockenanzug_im_WW.html#e12b9d1c-ba22-487e-945b-90bcfa515c50 4-paddlers.com http://4-paddlers.com/323/3cde8de2-6f43-48e7-804e-a3abbccb8a70/Thread_Alternative_zu_Trockenanzug_im_WW.html#e12b9d1c-ba22-487e-945b-90bcfa515c50 Thu, 18 Dec 2014 19:25:56 +0100 Forum
<![CDATA[ Dagger Nomad Schaumkeil hinten rausmachen fűr Mehrtagestour(4)]]> bei intensiver nutzung wird es ohne schaumkeil schnell eine delle geben, über die sicherheit bzw. stabilität des kajaks z.b beim alleingang reden wir mal garnicht. würd den schaumkeil nicht entfernen...höchstens mal für nen 2 tages trip auf relaxterem fließgewässer
gruss markus

]]>
http://4-paddlers.com/323/0bbabe76-243a-437a-8fde-33cc5ff71eda/Thread_Dagger_Nomad_Schaumkeil_hinten_rausmachen_fr_Mehrtagestour.html#b523cabb-1b8e-46f0-9acd-6ad3b01931b8 4-paddlers.com http://4-paddlers.com/323/0bbabe76-243a-437a-8fde-33cc5ff71eda/Thread_Dagger_Nomad_Schaumkeil_hinten_rausmachen_fr_Mehrtagestour.html#b523cabb-1b8e-46f0-9acd-6ad3b01931b8 Thu, 18 Dec 2014 13:32:08 +0100 Forum
<![CDATA[ Dagger Nomad Schaumkeil hinten rausmachen fűr Mehrtagestour(4)]]> Hallo
Ich hab ein Nomad 8.5 ohne Schaumkeil. Hab das Ding schon so gebraucht gekauft und hatte bis jetzt keine Probleme damit. Hab hinten einen grossen AK drinn und fertig.
Gruss
Matthias

]]>
http://4-paddlers.com/323/0bbabe76-243a-437a-8fde-33cc5ff71eda/Thread_Dagger_Nomad_Schaumkeil_hinten_rausmachen_fr_Mehrtagestour.html#dee0cb2e-13e0-4015-abac-296eb5da3bcd 4-paddlers.com http://4-paddlers.com/323/0bbabe76-243a-437a-8fde-33cc5ff71eda/Thread_Dagger_Nomad_Schaumkeil_hinten_rausmachen_fr_Mehrtagestour.html#dee0cb2e-13e0-4015-abac-296eb5da3bcd Thu, 18 Dec 2014 11:59:10 +0100 Forum
<![CDATA[ Packrafting(1)]]> Hallo Paddelfreaks, um ein bischen "Aektschn" ins Forum zu bringen folgende nicht  ganz ernst gemeinte Frage. 
Was haltet ihr von Packrafting? Ist das die Zukunft? Bzw. Sind dann wir mit unseren Plastiksaergen die Dinosaurier ?
Oder hat schon der eine oder andere so ein Tuetenboot und outet sich jetzt?
Gruss Wolfgang

]]>
http://4-paddlers.com/323/484f4ccf-f317-480a-baa3-a1e08a6c39e4/Thread_Packrafting.html#b35b80d6-5bcd-4bed-8026-1b5ad7d16e23 4-paddlers.com http://4-paddlers.com/323/484f4ccf-f317-480a-baa3-a1e08a6c39e4/Thread_Packrafting.html#b35b80d6-5bcd-4bed-8026-1b5ad7d16e23 Thu, 18 Dec 2014 08:35:12 +0100 Forum
<![CDATA[ Allroundboot ?(21)]]> PS: Den Fusion L würd ich nicht empfehlen ...außer Du bist nicht nur sehr groß, sondern auch sehr schwer.
Der ist einfach zu großvolumig...
Ja, die Fusion gibt es nicht für lau ...hab inzw. 2 gebraucht gekauft ...guter Zustand für unter 70% des Neupreises.
Das größere Problem ist wohl einen Gebrauchten überhaupt zu finden.
Ich hatte Glück 2 im 200km-Umkreis zu finden mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.
Neben dem Gebrauchtmarkt hier empfehle ich KANU-Gebrauchtmarkt, ebay-Kleinanzeigen und Quoka.

]]>
http://4-paddlers.com/323/99c3f659-700f-4b06-b321-5c47427eafd7/Thread_Allroundboot.html#0c01bd96-b6cf-438b-9998-f08c32e763ed 4-paddlers.com http://4-paddlers.com/323/99c3f659-700f-4b06-b321-5c47427eafd7/Thread_Allroundboot.html#0c01bd96-b6cf-438b-9998-f08c32e763ed Thu, 18 Dec 2014 00:19:39 +0100 Forum
<![CDATA[ Einsteigerfragen(9)]]> Nochmals danke für eure Antworten! Haben mir sehr weitergeholfen... 
Solltet ihr 2015 mal Lust zum Paddeln haben, einfach melden :-)

]]>
http://4-paddlers.com/323/47b59749-a4d7-4374-9073-6ab091598ef2/Thread_Einsteigerfragen.html#924e6779-23a6-4bc0-aefa-c11ed4cdc650 4-paddlers.com http://4-paddlers.com/323/47b59749-a4d7-4374-9073-6ab091598ef2/Thread_Einsteigerfragen.html#924e6779-23a6-4bc0-aefa-c11ed4cdc650 Wed, 17 Dec 2014 15:36:56 +0100 Forum
<![CDATA[ Allroundboot ?(21)]]> Hallo Martin. Hast schon recht, die Club Variante ist ww-technisch schlechter ausgestattet.  Gebrauchter Apex; Ethos 10 oder Fusion L sind selten und dann fast auf Neupreisniveau. Also warte ich ab und spare...

]]>
http://4-paddlers.com/323/99c3f659-700f-4b06-b321-5c47427eafd7/Thread_Allroundboot.html#b070ef3c-0013-4cef-8feb-7dadbe13f7fc 4-paddlers.com http://4-paddlers.com/323/99c3f659-700f-4b06-b321-5c47427eafd7/Thread_Allroundboot.html#b070ef3c-0013-4cef-8feb-7dadbe13f7fc Wed, 17 Dec 2014 10:25:34 +0100 Forum
<![CDATA[ Allroundboot ?(21)]]> Hat denn der Apex in der Club-Variante eine Prallplatte? ...oder nicht nur Fußstützen?
Ist er sonst als "WW-tauglich" einzustufen ...oder fehlt ihm sonst noch was?
Lieber den vollausgestatteten nehmen - ab ca. 875€ akt. zu bekommen.
Den Pyranha Fusion connect River gibts für ca. 880€ (nicht verwechseln mit dem RT / RiverTour!), den C4S ab ca. 900€ akt.
(Jeweils +Versand)
Aber ich würd eh nach einem guten Gebrauchtboot schauen :o)

]]>
http://4-paddlers.com/323/99c3f659-700f-4b06-b321-5c47427eafd7/Thread_Allroundboot.html#d0357d1d-e327-4a05-a324-04555d7505a6 4-paddlers.com http://4-paddlers.com/323/99c3f659-700f-4b06-b321-5c47427eafd7/Thread_Allroundboot.html#d0357d1d-e327-4a05-a324-04555d7505a6 Tue, 16 Dec 2014 22:39:41 +0100 Forum
<![CDATA[ Einsteigerfragen(9)]]> Hallo LvM ? Wirf mal einen Blick in die Unfalldatenbank. Die toedlichen Unfaelle
Waren sehr oft Alleinfahrer. Wenn es dann haarig wird gehts um Sekunden. Und keiner 
Kann dir helfen... 
Ich bin nicht weit von Dir weg. Wenn ich im Fruehling ein WW-Boot und die Eskimorolle draufhab meld ich mich. Wolfgang

]]>
http://4-paddlers.com/323/47b59749-a4d7-4374-9073-6ab091598ef2/Thread_Einsteigerfragen.html#8d97e319-57b9-43f2-bf4a-d7f6d052a138 4-paddlers.com http://4-paddlers.com/323/47b59749-a4d7-4374-9073-6ab091598ef2/Thread_Einsteigerfragen.html#8d97e319-57b9-43f2-bf4a-d7f6d052a138 Tue, 16 Dec 2014 14:48:15 +0100 Forum
<![CDATA[ Allroundboot ?(21)]]> Hy Rene. So einen Filter hab ich. Werd ihn also demnaechst testen.
Nun im Kanadier war ich ja bisher platzmaessig verwoehnt. Aber da kann einiges zuhause bleiben.
Den Robson Apex gibts momentan in einer Club Variante bei Waterworld 24 recht guenstig. Hat noch jemand schlechte Erfahrung mit dem Apex gemacht?
Wolfgang

]]>
http://4-paddlers.com/323/99c3f659-700f-4b06-b321-5c47427eafd7/Thread_Allroundboot.html#8f5e3dc0-1111-4b7d-a636-edabebc092d5 4-paddlers.com http://4-paddlers.com/323/99c3f659-700f-4b06-b321-5c47427eafd7/Thread_Allroundboot.html#8f5e3dc0-1111-4b7d-a636-edabebc092d5 Tue, 16 Dec 2014 14:18:59 +0100 Forum
<![CDATA[ Auftriebskörper für Dagger Nomad 8.1(3)]]> Bei  Langer  Größe M  75  ... Gruß Franz

]]>
http://4-paddlers.com/323/94c67f00-81af-431c-91b2-44cd5cdb22f3/Thread_Auftriebskoerper_fuer_Dagger_Nomad_8_1.html#08070995-622d-454b-a6b5-8756b73a3eb3 4-paddlers.com http://4-paddlers.com/323/94c67f00-81af-431c-91b2-44cd5cdb22f3/Thread_Auftriebskoerper_fuer_Dagger_Nomad_8_1.html#08070995-622d-454b-a6b5-8756b73a3eb3 Mon, 15 Dec 2014 11:19:42 +0100 Forum
<![CDATA[ Auftriebskörper für Dagger Nomad 8.1(3)]]> Sers,
für hinten? oderauch vorne?
Zölzer hat immer die passenden ;-) und gut sind sie auch
je nach länge P100 oder P80, vermute aber die P100
LG Andi

]]>
http://4-paddlers.com/323/94c67f00-81af-431c-91b2-44cd5cdb22f3/Thread_Auftriebskoerper_fuer_Dagger_Nomad_8_1.html#97a71bfb-868e-49d2-85e3-9cfaf4eef632 4-paddlers.com http://4-paddlers.com/323/94c67f00-81af-431c-91b2-44cd5cdb22f3/Thread_Auftriebskoerper_fuer_Dagger_Nomad_8_1.html#97a71bfb-868e-49d2-85e3-9cfaf4eef632 Sun, 14 Dec 2014 22:09:17 +0100 Forum
<![CDATA[ Einsteigerfragen(9)]]> Hallo L.,
was bei Unterkühlung oder Wasser in Lunge zu tun ist, das kann Dir auch ein Rettungssanitäter sagen ...z.B. wenn Du betrieblicher Ersthelfer bist einfach mal beim nächsten Refresher-Kurs danach fragen.
Wichtig ist richtig zu helfen ...man kann auch Fehler machen, der größte Fehler ist aber nichts zu machen (z.B. da man ahnungslos oder geschockt ist).
Vorher am besten schon mal einlesen. Teils findest Du hier auch gute Tipps in der Literatur.
Hast Du dran gedacht ein kleines wasserf. Erste-Hilfe-Set mitzunehmen? Eines ist besser als keines ...2 in der Gruppe sind besser ...oder jeder hat eines, denn jeder kann der letzte in der Gruppe oder der erste am Verunglückten sein. (Könnte nachsehen was ich da für eines hab ...u.a. mit wasserf. Pflastern.)
Abendlektüre:
http://www.kanumagazin.de/know-how/specials/safetyguide-sicher-unterwegs-am-wasser/
http://www.kanumagazin.de/know-how/workshops/erste-hilfe-fuer-paddler-so-reanimiert-man-richtig/
http://www.kanumagazin.de/know-how/workshops/retten-reloaded-was-tun-im-ernstfall/calp/1359673200/ 
...ruhig öfter mal durchlesen ...die Tage vor den Touren. 
Und immer üben, üben, üben.
Schmeiß mal einen Wurfsack. Und lerne den so zu stopfen, daß der auch funktioniert!
Nach der Trockenübung versuch mal einen aus dem Wasser zu ziehen (z.B. am See) mit dem Wurfsack. Du wirst merken das ist gar nicht so einfach ...vor allem wenn man die Tricks nicht kennt und evtl. den "falschen" Wurfsack hat (schlecht greifbar, dünnes einschneidendes Seil, nicht schwimmfähiges Seil, ...)
Nur wenn Du das (und anderes) verinnerlichst, dann klappt das auch reibungslos im Ernstfall (trots anfängl. Panik).
Und wenn alle um Dich rum das üben, dann kannst Du Dich auf die verlassen, die anderen sich auf Dich.
Das ist keine große Action ...das wichtigste kann man am Badesee üben.
Aber gerne auch mal in strömenden Wasser einen versuchen mit dem Wurfsack zu halten, bei der Selbstrettung zu unterstützen oder rauszuziehen.
Wir haben das spielerisch geübt ...waren erstaunt was da alles so an Besonderheiten auftritt.
Erst wenn Dir das bewußt ist, dann kannst Du Dich auf's eigentliche Retten konzentrieren.
PS: Bist Du auf Facebook? Ich nicht, aber einer aus unserer Gruppe ...könnte (wenn Du und er das wollen) Kontakt herstellen. Dann bekommst Du eher mit wenn wir mal unterwegs sind. In 2015 wohl WW i-III...
Gruß
-Martin-

]]>
http://4-paddlers.com/323/47b59749-a4d7-4374-9073-6ab091598ef2/Thread_Einsteigerfragen.html#83b24cd3-aee9-4f54-b87a-7200267def8f 4-paddlers.com http://4-paddlers.com/323/47b59749-a4d7-4374-9073-6ab091598ef2/Thread_Einsteigerfragen.html#83b24cd3-aee9-4f54-b87a-7200267def8f Sun, 14 Dec 2014 22:08:42 +0100 Forum
<![CDATA[ Auftriebskörper für Dagger Nomad 8.1(3)]]> Hallo.

Weis wer, was für Auftriebskörper in ein Dagger Nomad 8.1 passen?

]]>
http://4-paddlers.com/323/94c67f00-81af-431c-91b2-44cd5cdb22f3/Thread_Auftriebskoerper_fuer_Dagger_Nomad_8_1.html#3d5b6992-3f3b-493a-8ef8-d3c9904bb9f0 4-paddlers.com http://4-paddlers.com/323/94c67f00-81af-431c-91b2-44cd5cdb22f3/Thread_Auftriebskoerper_fuer_Dagger_Nomad_8_1.html#3d5b6992-3f3b-493a-8ef8-d3c9904bb9f0 Sun, 14 Dec 2014 20:39:51 +0100 Forum
<![CDATA[ Einsteigerfragen(9)]]> Vielen Dank für eure Antworten! Haben mir alle sehr weitergeholfen, Literatur ist auch gerade eben bestellt worden ;-) 
@Martin: Sicherheitsausbildung habe ich in diesem Umfang noch nicht absolviert, Grundkenntnisse habe ich, allerdings kann ich beispielsweise einen Wurfsack wohl nicht richtig einsetzen, einfach aus dem Grund, da ich das noch nie so richtig gelernt habe... Wahrscheinlich werde ich mich diesbezüglich nach einem Kurs umsehen, learning by doing praktisch, da Literatur in diesem Fall wohl nur unzureichend weiterhilft. Und Danke für deine weiteren Tipps!! Vor allem bezüglich des Prijon Shop in Rosenheim; diesen habe ich selbst noch nicht gekannt, werde dort aber auf jeden Fall mal vorbeischauen. 
Ps.: Wenn ihr noch Platz frei habt und ihr 2015 vielleicht mal in der Nähe seid, wär ich sicherlich dabei

]]>
http://4-paddlers.com/323/47b59749-a4d7-4374-9073-6ab091598ef2/Thread_Einsteigerfragen.html#fdb49926-895c-4248-8c8f-f69ade59b335 4-paddlers.com http://4-paddlers.com/323/47b59749-a4d7-4374-9073-6ab091598ef2/Thread_Einsteigerfragen.html#fdb49926-895c-4248-8c8f-f69ade59b335 Sun, 14 Dec 2014 19:32:05 +0100 Forum
<![CDATA[ Einsteigerfragen(9)]]> LvM, noch weiter zu Deinen restl. Fragen.
PS: Ich hab auch eben den Einstieg in WW durchgemacht bzw. bin noch dabei.
War um die Jahrtausendwende schon mal ca. 5 Jarhre Paddeln (Wandern u. WW I-II), versuche gerade alles mal auszuprobieren (Wandern, WW, See-/Küstenpaddeln).
Natürlich will man sich steigern, das sollte man aber bedacht machen, d.h. das erlernte üben um darin sicher zu sein bevor man eine Stufe weiter klettert.
Auch Dir ein Ziel stecken. Bei mir ist das WW II sicher beherschen, Erfahrung in WW III zu sammeln um keine Überraschungen zu erleben. Zu mehr fehlt mir wohl die Zeit.
Keinesfalls im WW alleine! Das ist unvernünftig und dumm.
Man kann so schnell in eine verzwickte Situation kommen, daß man sich selbst zu zweit und zu dritt noch wünscht hier mehr gelernt und mehr Erfahrung zu haben.
Hast Du eine Sicherheitsausbildung hinter Dir?
Welche Gefahren bestehen überhaupt? Wie erkenne ich diese, wie schätze ich diese richtig ein?
Wie man rettet und wie man sich in Gefahr verhält. Besonderheiten bei 1. Hilfe bei Wasserunfällen, Unterkühlung und in abgelegenen Regionen?
Wie man den Wurfsack einsetzt, warum man ein Messer einstecken haben sollte (und welches), was man sonst an Equipment dabei haben sollte und wie man das richtig einsetzt? 
Such Dir eine "Crew" - evtl. über einen Verein. Es macht mehr Spaß, ist praktisch und das Risiko sinkt enorm.
Vielleicht hast Du Glück wie ich und einer davon kennst sich bestens aus und ist bereit das zu vermitteln.
Und noch was:
Mehrere Leute - 2 Autos => Rücktransport gelöst.
Oder einer bleibt bei den Booten, der andere fährt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Auto zurück. (Leider werden immer wieder Boote und Equipment geklaut!) 
Ich such auch noch Mitpaddler für Feierabend- und WE-Touren, bin aber 250km von Dir weg.
Evtl. können wir Dich mal auf Touren "im Süden" (Regen, Amper, Isar, Lech, etc.) mitnehmen ...sind wir aber auch nur ein paar mal im Jahr.
Gruß
-Martin-

]]>
http://4-paddlers.com/323/47b59749-a4d7-4374-9073-6ab091598ef2/Thread_Einsteigerfragen.html#9675997e-d294-4208-a5a3-45e77d2bd4a8 4-paddlers.com http://4-paddlers.com/323/47b59749-a4d7-4374-9073-6ab091598ef2/Thread_Einsteigerfragen.html#9675997e-d294-4208-a5a3-45e77d2bd4a8 Sun, 14 Dec 2014 17:41:36 +0100 Forum
<![CDATA[ Einsteigerfragen(9)]]> Hallo LvM ( oder wie immer Du heißt ) !  "Wer lesen kann ist schon einmal klar in Vorteil"  Als erstes würde ich Dir das Buch von Olli Grau - besser Wildwasserfahren sehr empfehlen. Da steht alles drinnen was man als Anfänger so an Theorie, Grundlagen und über Gefahren wissen sollte. Anfangs finde ich das Wissen über potenzielle Gefahren sehr wichtig, mit der Zeit macht man dann seine eigenen Erfahrungen.  Zum Bootskauf : Probesitzen ist einfach zu wenig. Ich würde eine Probefahrt von mindestens 15 Minuten empfehlen- je länger, desto besser. In Wildalpen an der steirischen Salza zum Beispiel bei den Naturfreunden kostet Ausborgen für einen ganzen Tag 15 Euro. Als Anfänger würde ich auch nicht,s Neues kaufen, wer weiß wo Du dich hin orientierst ( WW oder Wander oder eine Mischung daraus ) und wer weiß wie schnell Du lernst. Wenn Du ganz alleine bist, würde ich den Anschluß an einen Verein suchen. Selbst bin ich sehr viel alleine unterwegs gewesen, das verlangt aber eine gute Selbsteinschätzung . Da man immer auf der sicheren Seite unterwegs ist, lernt man alleine auch langsamer.  Sollte die Paddlerei wirklich für länger Sinn machen, so versuche so bald wie möglich die Rolle zu erlernen und versuche Dir einen aktiven Fahrstil anzueignen.  Es fängt schon beim richtigen Sitzen an. Am Besten --LESEN--   LG  Kurt

]]>
http://4-paddlers.com/323/47b59749-a4d7-4374-9073-6ab091598ef2/Thread_Einsteigerfragen.html#00ebe8ed-07b5-4d83-b0bf-e2061d941661 4-paddlers.com http://4-paddlers.com/323/47b59749-a4d7-4374-9073-6ab091598ef2/Thread_Einsteigerfragen.html#00ebe8ed-07b5-4d83-b0bf-e2061d941661 Sun, 14 Dec 2014 16:53:19 +0100 Forum
<![CDATA[ Einsteigerfragen(9)]]> Hallo LvM,
alleine paddeln birgt relativ hohe Gefahren, besser ist mind. zu zweit - besser zu dritt (2 Mann ziehen leichter einen anderen raus...).
Natürlich ist etwas "Muskelaufbau" und Gleichgewichtsübung am Rand eines See's (wo auch noch andere Leute in der Nähe sind) mit wenig Risiko behaftet. Aber Flüsse - nahezu egal welche - und abgeschiedene Gewässer sollte man nicht alleine paddeln. Das ist einfach ein Grundsatz - so richtig kapiert man dessen Sinn leider erst, wenn es (beinahe) zu spät ist.
Und in Deiner Region sollte es genug Paddler geben...
Ausrüstung am Anfang?
Ich denke man weiß da eh noch nicht genau was man braucht, was einem taugt.
Mein Tipp deshalb: Gebrauchte Markenware kaufen - also hochwertiges zum verminderten Preis. Und - wie Du's hier ja schon machst - andere Fragen was sie davon halten.
Wenn Du doch neu kaufen willst, dann schau wo Du's Probefahren kannst ...Passau gibt's da zwei gute Adressen (Denk, Kajakladen), ebenso in Rosenheim (Prijon Shop), aber auch noch ein paar mehr im Süden.
Probesitzen ist zuwenig. Du mußt ein Boot fahren. Mind. 20 Minuten - und am besten im Vergleich zu anderen.
Probefahren sollte auch bei Gebrauchtbooten möglich sein - außer Du bist das gleiche Boot schon mal "erfolgreich" gefahren.
Gut - bei besonderen Schnäppchen hab ich auch mal ein Auge zugedrückt und einfach mitgenommen - aber war dann auch schon mal enttäuscht.
Aktuell kann man günstig Boote kaufen. "Leihboote" von Touranbietern sind da aber wohl nicht die erste Wahl. Eher Testboote, Ausstellungsstücke, gutes Gebrauchtes von privat.
So ...muß mal weiter ...später evtl. mehr.
-Martin-

]]>
http://4-paddlers.com/323/47b59749-a4d7-4374-9073-6ab091598ef2/Thread_Einsteigerfragen.html#cc0f3e54-4da3-4fc0-96a1-29fa55fee0d8 4-paddlers.com http://4-paddlers.com/323/47b59749-a4d7-4374-9073-6ab091598ef2/Thread_Einsteigerfragen.html#cc0f3e54-4da3-4fc0-96a1-29fa55fee0d8 Sun, 14 Dec 2014 15:44:18 +0100 Forum
<![CDATA[ Einsteigerfragen(9)]]> Hallo, habe selbst alleine mit den Kajaken angefangen und muss dir sagen, alleine ist immer ein großes Risiko!!!.... Selbst im Stillwasser ertrinken immer wieder Leute und auch wenn du nur ww 1–2 alleine fährst, kann immer etwas sein, wo du einen Retter brauchst!...
Ich selbst habe mir einen Verein in meiner Nähe gesucht, mit dem ich jetzt viele Ausfahrten mache und auch sehr viel dazulerne. Ich komme auch jetzt zu Flüsse, an denen ich mich alleine nie ran getraut hätte. Auch bietet sich die Möglichkeit bei Vereinen verschiedene Kajaks zu testen.
Wenn ich dann doch Mal alleine meinen Hausbach fahre, habe ich am Ausstieg mein Fahrrad mit Kajakanhänger deponiert und damit komme ich einfach zum Einstieg zurück!
Zwecks Ausrüstung kann ich dir nur einen Fachhändler empfehlen, die findet man einfach im Internet, ich selbst würde nie ein Kajak oder Bekleidung kaufen das ich nicht vorher ausgiebig getestet habe. Bei den Kajaks ist es immer empfehlenswert, mehrere zu testen, da jeder andere Vorlieben hat. Bei Touranbietern oder Kajakschulen gibt es immer wieder ältere Modele zu kaufen, das musst du wissen, ob du ein älteres Kajak am Anfang fahren möchtest oder gleich ein moderneres Kajak. Modernere Kajaks findet man immer wieder gebraucht und in einen gutem Zustand auch im Internet.
Hoffe ich konnte dir weiterhelfen!
Mit Gruß
Rene´

]]>
http://4-paddlers.com/323/47b59749-a4d7-4374-9073-6ab091598ef2/Thread_Einsteigerfragen.html#76b1cea0-9012-4918-bf14-132aa3123f94 4-paddlers.com http://4-paddlers.com/323/47b59749-a4d7-4374-9073-6ab091598ef2/Thread_Einsteigerfragen.html#76b1cea0-9012-4918-bf14-132aa3123f94 Sun, 14 Dec 2014 14:40:34 +0100 Forum
<![CDATA[ Einsteigerfragen(9)]]> Servus liebe Paddler, 
ich bin noch relativ neu im "Kajakgeschäft", habe bereits zwei mehrtägige Kurse hinter mir und möchte nun öfter - naja, sobald es die Jahreszeiten eben zulassen - alleine und spontan kajaken gehen. Bevor ich das allerdings mache, habe ich noch einige Fragen, die ihr mir hoffentlich beantworten könnt: 
- Wo kaufe ich am besten Ausrüstung? Zugegeben, es gibt einige Onlineshops, aber ich bin mir noch nicht sicher, ob es sinnvoll ist, dort auch wirklich etwas zu bestellen... Vor allem in einem Kajak sollte man doch Probesitzen, oder? Verkaufen beispielsweise solche Tour-Anbieter hin und wieder mal ein Kajak bzw. lohnt es sich, dort anzufragen? (Jacke, Hose, Neopren-Bekleidung, etc. kann man sich dann ja doch im Internet bestellen, die Größen sind ja durchwegs angegeben)
- Was empfehlt ihr für WW-Schwierigkeitsgrade? Bis jetzt bin ich hauptsächlich I-II gefahren, habe mich dort allerdings laut meinen Guides/Trainer "sehr gut" angestellt; einfach noch einige Zeit I-II fahren, bevor ich mich auf schwierigere Flüsse stürze, oder? 
- Ist es sinnvoll, alleine kajaken zu gehen (Die Flüsse sind ja nicht allzu gefährlich)? Die meisten sind ja mit einer "Crew" unterwegs, aus meinem Freundeskreis fährt allerdings niemand Kajak... Oder hier im Forum Mitfahrer suchen? 
- Blöde Frage: Wenn man alleine ist, wie kommt man dann wieder zum Ausgangspunkt? Fahren beispielsweise Taxis? 
Beste Grüße! 
Ps.: Sollte ebenfalls jemand hier noch Einsteiger sein, der vor hat, das mit dem regelmäßigen kajaken auch wirklich durchzuziehen, bitte bei mir melden! Evtl. lassen sich ja gemeinsame Touren ausmachen, etc.

]]>
http://4-paddlers.com/323/47b59749-a4d7-4374-9073-6ab091598ef2/Thread_Einsteigerfragen.html#6f1383d5-1d11-458a-9ab8-301ea405e94b 4-paddlers.com http://4-paddlers.com/323/47b59749-a4d7-4374-9073-6ab091598ef2/Thread_Einsteigerfragen.html#6f1383d5-1d11-458a-9ab8-301ea405e94b Sun, 14 Dec 2014 10:37:22 +0100 Forum