no-avatar

Einstieg: 4km vor Gnesau oberhalb der Serpentinen rechts zum GH Seebacher*** bei Brücke.
Ausstieg: Richtung Weitensfeld, Enge Gurk Schlucht vor oder nach Katerakt.
Unbedingt ansehen VI?!

Pegel: 70cm

Wenn der Wasserstand es ermöglicht, z.B. nach Regen oder im Frühjahr, ist es eine sehr schöne fahrt durch ein unberührtes Tal mit abwechselnden Schwierigkeiten II - IV+.

Im Social-Web teilen:

Keine Kommentare

Dieser Artikel hat bislang keine Kommentare erhalten.

Entschuldige, vielleicht sind alle Kommentare den Bach runtergegangen oder es hat einfach noch niemand einen Kommentar hinterlassen. :(

Aber du kannst der erste sein, der einen Kommentar hinterlässt !

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.