Lofer Extreme Race

Extremrennen auf der Saalach. Vorstellung der Lofer Schlucht und alle Infos zum Rennen ...

TopSiteNews
Saalach Braune

spektakulär beim letzten Abfall der Teufelsschlucht

Das LOFER EXTREME RACE findet am 13. - 14. August 2005 statt.

Eine sicherlich sehr spektakuläre und spannende Veranstaltung auf einer der schönsten österreichischen Wildwasserstrecken.
Grund genug die Strecke vorzustellen:

Saalach Niederwimmer

Gleich beim Einstieg befindet sich die Hubertuswalze. Eine der besten Spielstellen im Lande und jahrelanger Austragungsort des Lofer Rodeos.

Saalach Niderwimmer

Im Anschluss folgt die Slalomstrecke, optimal zum Einpaddeln für die folgende Teufelsschlucht.

Extremrennen Saalach

Etwa 500 Meter nach der Slalomstrecke kommt man zum Startpunkt des Rennens und zugleich Beginn der 3-er Kombination. Es beginnt der schwierige Streckenabschnitt.
Ab hier wird auf einer Streckenlänge von 700 Metern das Extremrennen ausgetragen.

Saalach Niederwimmer

Am Ende der ersten Passage der 3 er Kombination.

Saalach Lofer

Je nach Wasserstand bietet die "Schanze", zweite Stelle der Kombination mehrer Befahrungsmöglichkeiten...

Saalach Niederwimmer

... hier zum Beispiel ganz links.

Saalach Lofer

Einfahrt in die dritte Stelle. Die Schlüsselstellen des Rennens lassen sich vom begleitenden Wanderweg aus sehr gut einsehen.

Saalach Niederwimmer

Diese Rutsche läuft nach einer Walze an einen stark angespülten, riesigen Felsen.

Saalach Lofer

Alternative Befahrungsmöglichkeit durch den "Lieferanteneingang" auf der linken Flusseite.

Saalach Lofer

Zieleinlauf bei der Abschlusstufe. Wer wird hier mit Bestzeit zum Boof ansetzen?

Saalach Niederwimmer

Selbe Stelle bei gutem Wasserstand

Saalach Lofer

Perfekter Boof über die Abschlusstufe. Eindrucksvoll demonstriertes Paddelkönnen wird es auf diesem anspruchsvollen Streckenabschnitt sicherlich zu sehen geben!

Der restliche Verlauf der Teufelsschlucht führt mit ausklingenden Schwierigkeiten bis zum Ausstieg in Au.
Ein Wanderweg entlang des Flusses bietet viele gute Einblicke in die gesamte Strecke.

Anmeldung für das Rennen ist am 12.08 ab 19 Uhr am Bootshaus in St. Martin.

Treffpunkt: Sa - 10 Uhr Bootshaus St. Martin

Modus: 3er head head + Einzelrennen...

Die Organisatoren bitten um Voranmeldung (Fahrer und Zuschauer) zwecks Party und Bier Organisation.

... und es gibt gute Sachpreise zu erhaschen!!!


Samstag Bootshausparty!

Kontakt: +43 (0) 664 4557 853
peppi.l@online-boater.de

Die meisten Fotos sind aus dem Fotowettbewerb von Andrea Radler, Helga Lehner, Flo Hartmann und Markus Csaki.
Weitere Fotos von Karin Gschaider.

Im Social-Web teilen:

Keine Kommentare

Dieser Artikel hat bislang keine Kommentare erhalten.

Entschuldige, vielleicht sind alle Kommentare den Bach runtergegangen oder es hat einfach noch niemand einen Kommentar hinterlassen. :(

Aber du kannst der erste sein, der einen Kommentar hinterlässt !

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.