Kalabrien - Winterflucht nach Italien

Impressionen von und eine Kurzanleitung für einen Sylvesterpaddelurlaub an der Stiefelspitze der italienischen Halbinsel.

no-avatar

Impressionen von Noce, Bussento, Calore, Lao, Faraone, Plantano, Argentino zu Silvester 2004/2005

Lao Kalabrien

Lao Kalabrien

Lao Kalabrien

Kalabrien Italien

Bussento Kalabrien

Bussento Kalabrien

Calore Kalabrien

Kalabrien Italien

Faraone Kalabrien

Faraone Kalabrien

Calore Kalabrien

Noce Kalabrien

Plantano Kalabrien

Weitere Highlights:

• WW vorwiegend 3-4
• Zahlreiche, noch Unbefahrene, erst zu erkundende Nebenbäche, Schluchten und Oberläufe, speziell bei/nach Regen
• sehr freundliche Menschen
• Ca. 1500 km Autofahrt
• Golden Park Ranch am Ausstieg des Argentino mit Chef-Ranger Franco (spricht deutsch)
• Regen, Regen, Regen, (Sonne)
• Silvesterparty der Kajaklocals in Scalea, Kajakshop ebendort
• Geschlossene Campingplätze, dafür ausreichend Parkplätze am Meer, kilometerlange, leere Strände
• Olivenerntezeit
• Temperaturen zwischen 10 und 15 grad

Im Social-Web teilen:

5 Kommentare

  1. TrustedPaddler

    Die Fotos sind schön, da freu ich mich noch mehr auf unsere Tour. Hoffe bei uns gibt es vorher Regen und dan Sonne, Sonne, Sonne, (Regen)! Warst Du unten? Habt ihr bei der Anreise einen Bach "mitgenommen"? LG Peter

  2. TrustedPaddler

    Hallo Peter !
    ja wir waren letztes Jahr unten - und können es wirklich empfehlen !

    Leider blieb keine Zeit für Bäche auf dem Weg nach Kalabrien.

    Wünsche Dir viel Spass und etwas mehr Sonne ! ( teilweise hatten wir schon zuviel Wasser für die Schluchtstrecken ) . Eventuell gelingt Euch ja die eine oder andere Neubefahrung - Bericht würd mich freuen !

    Ciao Gernot

  3. TrustedPaddler

    Hallo Gernot,
    wir hatten uns ja letztes Jahr am Faraone kurz getroffen. Sind sehr schöne Bilder, einige Sachen kenne ich nicht, kannst du die Bäche nennen, speziell Bild Nr. 7.
    Hast du sonst vielleicht noch Tipps, ich kenne Liri, Cecina, Bianco, Platano, Argentino, Mingardo, Noce, Bussento und Lao.

    Hallo Peter,

    fährst du jetzt dieses Jahr auch runter ? Mit Max ??
    wir fahren zu acht mit 3 Autos vom 28.12.-8.1.06
    Sylvester sind wir wahrscheinlich am Bussento oder Noce.

    Herbert

  4. no-avatar

    Hallo Herbert!

    Ja wir haben uns am Faraoni getroffen!
    Foto 1, 2, 3 Lao
    Foto 5, 6 Bussento
    Foto 7, 11 Calore bei Filito (2 Touren) liegt auf dem Weg vom Bussento zum Plantano
    Foto 9, 10 Faraoni (oberhalb der Brücke wo wir uns getroffen haben)
    Foto 12 Noce (kurz nach der Schlüsselstelle)
    Foto 13 Plantano

    Wir werden sicher wieder mal runterfahren, kannst Du mir Informationen über Liri, Cecina und Bianco senden, diese Flüsse kenne ich nicht? michael.widhalm@lechner-bau.at

    Danke und viel Spass in Kalabrien!
    Mike

  5. no-avatar
    Peter Feldhammervor 13 Jahren

    Servus Herbert!

    Ja, fahre mit Max seiner Gruppe mit, 2 Campingbusse, 1 Passat, 8 Leute, wir fahren morgen los, schauen ob in der Toskana ein Fluss geht und werden auch am 28. unten sein, freu mich schon! Den Satelitenbildern nach hat's auch öfter geregnet die letzten Tage, Wetterbericht für Salerno meldet so 11-13° die nächsten Tage also durchaus ok! Max hat Dir glaub ich ein e-Mail mit unseren Telnummern gesendet, sonst hier nochmal meine +43 664 91 35 107.
    Und danke nochmal für deine super Infos!
    LG Peter

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.