Retten wir die Koppentraun - unterstützt vom WWF

Auch der WWF unterstützt die Initiative Koppentraun gegen den Kraftwerksplan mit 6 km Wasserableitung!

no-avatar

Auch der WWF unterstützt die Initiative Koppentraun gegen den Kraftwerksplan mit 6 km Wasserableitung!

Koppentraun - Kraftwerksplan bedroht Naturparadies
Manche lernen’s nie! Eine der letzten WildflusslandschaftenÖsterreichs soll einem Kraftwerk weichen. Nicht nur die Heimat einer einzigartigen Fauna und Flora ist bedroht, auch Erlebnis- und Erholungsraum für Flussfreunde.

WWF Koppi

Koppi neín

Koppentraun Ja oder Nein - die Entscheidung fällt uns nicht schwer! - meint auch der WWF

Und da gehts zum aktuellen WWF Riverwatch Newsletter

Retten wir die Koppentraun

WICHTIG - UNTERZEICHNEN:

Bis jetzt haben erst knapp 2000 Wanderer, Fischer, Naturschützer, Paddler und andere Freunde der Koppentraun die Petition für die Koppentraun unterzeichnet, das sind noch zuwenig...

Am 27. August sollten wir in Bad Aussee beim Fest für die Koppentraun aber mehr als 2000 Unterstützungserklärungen präsentieren!

Also - Petition unterzeichnen und Freunde informieren!

Das Wetter meldet momentan auch ganz gut, etwas Regen bis Mittwoch, dann wird's wieder sonnig, ein schönes Wochenende beim Fest für die Koppentraun mit ausreichend Wasserstand zeichnet sich ab!

Im Social-Web teilen:

Keine Kommentare

Dieser Artikel hat bislang keine Kommentare erhalten.

Entschuldige, vielleicht sind alle Kommentare den Bach runtergegangen oder es hat einfach noch niemand einen Kommentar hinterlassen. :(

Aber du kannst der erste sein, der einen Kommentar hinterlässt !

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.