Eiskanal Augsburg

no-avatar

Deutschlands größter und wohl auch bekanntester Wildwasserkanal hält für Paddler aller Könnensstufen etwas bereit. Die genaue Adresse lautet bezeichnenderweise "am Eiskanal" und liegt nahe der Afra Brücke der Friedberger Straße. Nachdem man sich in die Paddelsachen gestürzt hat (und sich natürlich am Cafe sein Ticket gekauft hat) stehen dem Paddler mehrere Abschnitte bereit und die verschiedensten Schwierigkeitsgrade zweigen sich vom Start nahe dem Hochablass ab. Dadurch bekommt man auch vor der berühmten Waschmaschine noch genügend Zeit um sich einzupaddeln.

ansicht augsburg

Auch wenn sie beim Besichtigen nicht gleich als fressendes Monster auffällt, so ist und bleibt sie einer der kraftraubensten Playspots der Republik in der zum Eiskanalfestival TopoDuo kerzeln und Pappboote zum Fisher King ansetzen ;-)

Zum Spot:

Die Augsburger Waschmaschine ist der Hauptspot des Eiskanals. Kurz oberhalb befindet sich noch eine kleine Walze, die recht einfach zu kontrollieren ist und Kayakern die Möglichkeit bietet nahezu sämtliche Moves zu fahren. Hier Klappen auch TrickyWoos, McNastys und selbstverständlich loops sowie Endless-Cartwheel sessions, oft in beeindruckender slow-motion.

eiskanal augsburg

eiskanal ww

Die Waschmaschine ist dagegen deutlich schwieriger zu handlen. Locals haben hier aufgrund von mehr Erfahrung deutliche Vorteile. Die Waschmaschine ist sehr trashy, ist nicht sehr tief und birgt das Risiko bei Loops auf den Grund zu stoßen. Kurz hinter der Walze befindet sich in Flußmitte ein relativ großer künstlicher Stein, der eine schnelle kenterrolle erfordert,um noch rechtzeitig die recht Kleinen Kehrwasser erreichen zu können. Die Kehrwassser bieten auf jeder Seite Platz für ca. 3 Paddler. Das Kehrwasser ist jedoch recht stark und leicht pulsierend, so dass es schwierig ist sich dort längere Zeit aufzuhalten. Dadurch ist es schwer mit mehreren Kayakern gleichzeitig den spot zu rocken. Insbesondere die Salomfahrer, denen man als Locals bitte dennoch mit entsprechender freundlichkeit entgegnen sollte, behindern bei längeren Runs.

Also Achtung: Immer ein Auge auf von oben Kommende Paddler Werfen, da Kollisionen in der Waschmaschine u. U. Schmerzhaft enden können.

Im Social-Web teilen:

Keine Kommentare

Dieser Artikel hat bislang keine Kommentare erhalten.

Entschuldige, vielleicht sind alle Kommentare den Bach runtergegangen oder es hat einfach noch niemand einen Kommentar hinterlassen. :(

Aber du kannst der erste sein, der einen Kommentar hinterlässt !

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.