Playspot der Woche - Slalomstrecke der Gurk

Die Slalomstrecke wurde 1998 erbaut. Der 300 Meter lange Abschnitt ist ca WW III und ganzjährig fahrbar.[br][/br][br][/br]Wir schliessen damit unsere auf 27 Teile angewachsene Playspot Serie des Sommers 2006 und freuen uns recht über euer Interesse !

no-avatar

Die Slalomstrecke wurde 1998 durch den Kajakverein Klagenfurt mit maßgeblicher Unterstützung von Bund, Land Kärnten und der Stadt Klagenfurt erbaut.
Durch notwendige Renovierungsarbeiten beim städtischen Kraftwerk Gurk wurde damals das Flußbett teilweise trockengelegt; dies erleichterte die Errichtung erheblich.
Laufend werden technische Nachbesserungen durchgeführt.

Gurk Grill

Gurk Grill

Bei Pegel Gurk - Weitensfeld - 102 cm war nach der Grosswalze im Mittelteil (bei diesem Wasserstand war es eine kleine Stufe) eine schöne Surfwelle zu finden.

Gurk Greill

Anfahrt:
Südautobahn (A2) von Klagenfurt kommend Richtung Graz - Abfahrt Klagenfurt-Ost
Der Görschitztalstraße (B92) folgen und nach 1,5 km in die Völkermarkter Straße (B70) Richtung Völkermarkt links abbiegen.
Nach ca. 2 km kommt man dann zur Gurkerbrücke. Unmittelbar nach der Brücke links einbiegen (gefährliches Manöver, schmale und steile Zufahrt).

Gurk Grill

Die Großwalze im Mittelteil ist bei viel Wasser schon ziemlich rückläufig, bei wenig Wasser gehts nur 3 m runter.

Gurk Grill

Länge: Ca. 300 m
Schwierigkeit: WW III
Befahrungszeit: Ganzjährig

Gurk Grill

Gurk Grill

Info Thomas Grill

Im Social-Web teilen:

Playspots in and around Österreich

1 Kommentar

  1. Heimo Schneidervor 15 Jahren

    *rotfl* jetzt muss ichs einfach sagen wenn sich keiner traut ;)

    eigentlich kann da nur PLAY-Spott gemeint sein!

    aber wer den schaden hat, keinen playspot zu haben (nur eine slalomstrecke) braucht für den SPOTT nicht zu sorgen - oder so aehnlich....

    slalomtrainingsstrecke OK, aber playspot????
    *lol* - ein wahrer SPOTT.

    gratulation an die phantasie des verfassers...

    greets
    heimo

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.