Rissbachfliegen - Das Event vom Alpinen Kajak Club

Alle Jahre wieder findet am letzten September Wochenende das legendäre Rissbachfliegen statt. Ausrichter ist der Alpine Kajak Club.[br][/br]Absolute Meisterleistungen wurden auch heuer wieder bei diesem Treffen gezeigt.

TopSiteNews Rissbach

Alle Jahre wieder findet am letzten September Wochenende das legendäre Rissbachfliegen statt. Ausrichter ist der Alpine Kajak Club (www.alpiner-kajak-club.de/).
Tim Weinmann, Adidas Pro Athlet, organisiert mit viel Herz und Einsatz nun schon seid vielen Jahren das Event.

Stephan Mayer Rissbach

Stephan Mayer im freien Fall

Der Wettkampf ist unkompliziert und ohne Regeln. Gewinner ist derjenige, der an einem Tag am meisten Abfahrten auf der Rissbach Klamm meistert. Die Rissbachklamm besteht aus drei Wasserfällen, wobei der höchste 6m misst. Die Strecke ist sehr gefährlich, da überall Unterspülungen lauern die den Kajakfahrer komplett verschlucken würden.
Fahrfehler hätten fatale Folgen. Eine Absicherung ist fast nicht möglich, da die Wasserfälle von senkrechten Felswänden eingeschlossen sind.

Der Rissbach baut auf einer Strecke von 200m 15m Gefälle ab.
Stefan Mayer aus Garmisch konnte einen neuen Rekord aufstellen. Der alte Rekord wurde von Klaus Krupka aus München gehalten. 18 Fahrten.
Stefan setzte eine Exempel und befuhr die Rissbachklamm am 30.09.2006 25zig (!!!) mal. Pro Fahrt benötiget er 15min, wobei er sein Kajak ohne Hilfestellung vom Ausstieg immer wieder zum Einstieg getragen hat.
Sein Kajak wiegt 19 Kg, er hat also fast eine halbe Tonne auf seinen Schultern getragen. Eine Fahrt dauert 15min, er war also 6 1/4 Std. nonstop im Einsatz und hat 375 Höhenmeter mit seinem Kajak bewältigt. Eigentlich 750, da er immer zurück gelaufen ist.

Stephan Mayer Rissbach

Stephan Mayer - glücklich nach seiner Rekordleistung

Desweiteren hat der Österreicher Bernhard Mauracher als erster Paddler überhaupt, ein Freewheel über den gefährlichen Eingangswasserfall gezeigt. D.h. er ist den Fall nicht einfach grade runter gesprungen, sondern hat das Kajak auf der Fallkante aufgestellt und im Flug in zwei Richtungen um 180 Grad gedreht. Um so eine akrobatische Leistung im Grenzbereich zu können, sind besondere Fähigkeiten von Nöten. Orientierung, Schnelligkeit, Koordination, Fitness und vor allem mentale Stärke, da ein Fehler das Leben kosten kann.

Mauracher Bernie Rissbach

Mauracher Bernie - wheelt den Rissbachfall runter

Respekt an die beiden Ausnahme Athleten.

Der prominentes Paddler Deutschlands, Rheinfallbezwinger Schorschi Schauf und Adidas Pro Athlet, ist ebenfalls im AKC und glänzte durch zahlreiche Befahrungen.

Der AKC setzt sich auch massiv im Kampf gegen die geplanten Pumpspeicherkraftwerke im Ötztal ein. Er unterstützt den Widerstand finanziell und organisiert Protestveranstaltungen.

Infos zum Widerstand:

dietiwag.org/

Am 21. Oktober findet auf der Ötztaler Ache eine solche Protestveranstaltung statt.

www.big-o-productions.com/sl_x_race_wellerbruecke_06.html

Mauracher Bernie Rissbach

Mauracher Bernie - Österreichischer Ausnahmepaddler

Vielen Dank an die Sicherungsmannschaft des AKC.

Im Anschluss wurde in der Kaiserhütte weltmeisterlich gefeiert, denn AKCler lieben es auch ihre Seelen von innen zu spülen...

Danke an Axel Burkhardt von Adidas für die großzügige Unterstützung.

Wir sind gespannt auf nächstes Jahr !

Text: Presseaussendung Olaf Obsommer
Bilder: Peter Lintner

Im Social-Web teilen:
TrustedPaddler
Bootfahren macht Spaß - Momente davon "einzufrieren" auf einem Bild, macht auch Spaß ...Zum Fotografieren nehm ich oft die Paddler her. Freude und Begeisterung, Mut, Respekt & Ehrfurcht ist aus den Gesichtern zu lesen.

1 Kommentar

  1. TopSiteNews Rissbach
    Robert Dehmvor 13 Jahren

    geil, das mit den 25 Fahrten und dem Freewheel!! Aber den Pulitzerpreis werdet ihr mit dem Artikel wohl nicht gewinnen ;-)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.