11. Internationales Kajak Filmfestival

Zum elften Mal steigt am 16. Februar im Rosenheimer Kuko das Internationale Kajak Filmfestival. Höhepunkt wird der neue Film von Tao Bermann sein, aber auch für Newcomer-Produktionen ist wieder Platz. Einsendeschluss ist am 31. Jänner

no-avatar
kuko filmfest

Zum elften Mal steigt am 16. Februar im Rosenheimer Kuko das Internationale Kajak Filmfestival. Höhepunkt wird der neue Film von Tao Bermann sein, aber auch für Newcomer-Produktionen ist wieder Platz. Einsendeschluss ist am 31. Jänner.


Am 16. Februar 2008 kommen die besten und spektakulärsten Kajakfilme der Welt nach Rosenheim. Von atemberaubenden Kajak-Stunts über stimmungsvolle Naturdokumentationen sorgen mitreißende Filme auf der XXL-Leinwand des Kultur- und Kongresszentrums KUKO Rosenheim dafür, dass die Zuschauer für unvergessliche Momente in den dynamischen Wassersport eintauchen können.


Extrempaddler und Filmemacher Olaf Obsommer aus Nussdorf, Oberbayern, lädt nach Rosenheim ein, um die Premiere der 11. IKFF Tour zu feiern, aber auch um die Kanugemeinschaft für die Saison 2008 einzuschwören und zu motivieren. Interessierte Nichtpaddler bekommen einen faszinierenden und unvermittelten Einblick in die wunderbare Welt des Kanusports. Nach der Premiere in Bayern geht das Programm nach Unna (NRW) und Germersheim (Rheinland-Pfalz) auf Tournee.

kuko filmfest


Höhepunkt des Filmfestivals, das seit 11 Jahren Zuschauer begeistert, wird die Weltpremiere des neuen Films "PULSE" von Tao Berman und Eric Link sein.

Der amerikanische Extrempaddler und dreifache Weltrekordler Berman, laut Sports Illustrated der "bekannteste Kajaker der Welt", wird zum zweiten Mal live in Rosenheim auf der Bühne auftreten und Gastgeber Olaf Obsommer Rede und Antwort stehen.

Russische Produktion

Dass auch Russland mutige und verwegene Paddler hervorbringt, beweist die russische Produktion "TOP GRADE". Die britische Seekajakfilmerin Justine Curgenven hat sich ebenfalls mit einem Beitrag angekündigt, über die Umrundung der Charlotte Island in B.C. Kanada. Besonders sehenswert ist der Film Greenland von Ali Marshall und Simon Tapley.

Als Ehrengast präsentiert Altmeister Hans Memminger ein Schmankerl aus seinem umfangreichen Filmfundus. Vier Stunden Programmdauer garantieren Freude, Atemnot und Adrenalin. Nutzen sie den Vorverkauf, da nur beschränkt Plätze vorhanden sind.

>>> Nachlesen: Kajak Filmfestival 2006

tao filmfest

Weltrekordler Tao Berman, laut Sports Illustrated der "bekannteste Kajaker der Welt", wird in Rosenheim live mit dabei sein

Newcomer Preis

Auch der Filmnachwuchs bekommt in Rosenheim seine Bühne. Neben den professionellen Beiträgen können Newcomer mit ihren Kurzfilmen ihr Talent beweisen. Der vom Publikum bestimmte Gewinner nimmt eine Pacelog-Helmkamera und einen Sweethelm als Hauptpreis mit nach Hause. Wir freuen uns wieder auf zahlreiche Einsendungen.

Info: Tapes und DVD's können nicht zurückerstattet werdenEinsendeschluss bis zum 31. Januar.Filme einsendenLänge: max. 5 minFormat: Unkomprimiertes Quicktime oder AVI-FilmeAuflösung: PAL 720x576 oder HDV 1080i. Datenträger: DVD oder Mini-DV Tape. Bitte an folgende Adresse senden:Olaf ObsommerMoargasse 383131 Nussdorf

Termine und Kartenvorverkauf:

11th International Kayak Film Filmfestival IKFF
16. Februar, Rosenheim
Ort: KUKO Rosenheim
Zeit: 18:00 – 22:00 Uhr
Info: www.adidas-sickline.com
Kartenvorverkauf: Bei blueandwhite im Geschäft, Tel.: +49 8036 90630,
KU'KO Rosenheim und an allen bekannten Ticket Online Vorverkaufsstellen in der Region.
Ticket-Hotline: +49 8031 365 9365 oder Internet www.kuko.de
Montagne Sport Rosenheim
Buchhandlung Förg Rosenheim

11th International Kayak Film Filmfestival IKFF
23. Februar, Unna
Ort: Stadthalle Unna
Veranstalter: Sport Schröer GmbH, Massener Str. 137, 59423 Unna
Zeit: 18:00 – 22:00 Uhr
Infos: www.sport-schroeer.de
Kartenvorverkauf: Tel.: 02303 / 1793, Fax.: 02303 / 22787, info@sport-schroeer.de

11th International Kayak Film Filmfestival IKFF
01. März, Germersheim
Ort: Aula Johann-Wolfgang-Goethe Gymnasium, August-Keiler-Str. 34, 76726 Germersheim
Veranstalter: Kanusportgemeinschaft Germersheim e.V.
Zeit: 18:00 – 22:00 Uhr
Info: www.ksg-gr.de
Kartenreservierung: www.ksg-ger.de bzw. Tel.: 07274 / 8821

Text & Fotos: Olaf Obsommer

Im Social-Web teilen:

4 Kommentare

  1. no-avatar

    Sehr interessant. Würde ich mir gerne anschauen. Aber gibt's denn keine Österreich-Termine? :-)

    LieGrü aus Graz, IRENE!

  2. TrustedPaddler

    Hört sich ja super an, würde ich mir auch sehr gerne anschauen wollen!
    Leider sind wir BERLINER mal wieder weit ab vom Schuß.
    Stehen irgendwann Termine mal für Berlin an? Denn auch in der Hauptstadt gibt es ganz viele Paddler, die immer viele, viele Kilometer auf sich nehmen um aufs Wasser zu kommen.
    Grüße aus der Stadt ohne Berge,
    ULLI :-)

  3. TrustedPaddler
    Olaf Obsommervor 11 Jahren

    hallo liebe, irene lieber uli,

    leider müsst ihr nach rosenheim, unna oder germersheim reisen, da es keine weiteren veranstaltungen geben wird. der grund ist, es mangelt an motivierten veranstaltern, das festival auszurichten. gerne würde ich nach graz oder berlin kommen, dazu benötige ich aber immer einen veranstalter, da ich von nussdorf aus keinen vortrag ausrichten kann, ohne lokaler unterstützung.

    der besuch lohnt sich aber gewiss ,-)

    bis bald

    olaf

  4. TrustedPaddler

    Hi Olaf!

    SCHADE, das sich keine weiteren motivierten Veranstalter bereit erklären um solch ein cooles Event auch in einer anderen Stadt auszurichten.

    Ok,ok, wir Berliner sind ja eh immer viele Kilometer gewohnt, vielleicht ja bis BALD........

    Grüße aus der Stadt ohne Berge,

    ULLI

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.