Neuer Flussführer - Nordalpen

Rechtzeitig zu Saisonbeginn ist der "Wildwasserführer Nordalpen - Von der Schweiz bis zur Steiermark" erschienen. Beschrieben werden Flüsse zwischen Graubünden, den Bayrischen Alpen und der Grünen Mark in Österreich.

no-avatar
Flussführer Matthias Breuel

Rechtzeitig zu Saisonbeginn ist der "Wildwasserführer Nordalpen - Von der Schweiz bis zur Steiermark" erschienen.

Die 'Nordalpen' dieses Flussführers umfassen den Schweizer Kanton Graubünden, die bayerischen Alpen, die österreichischen Länder Tirol und Salzburg sowie Teile Oberösterreichs und der Steiermark.

Dank der zentralen Lage mitten in Europa sind die Alpen aus ganz Mitteleuropa schnell und bequem erreichbar. Doch für die Nordalpen als Paddelziel spricht noch weit mehr. Von Frühjahr bis Herbst, ja sogar im Winter, kann man immer irgendwo paddeln.

Die Flüsse in den Nordalpen sind deutlich abwechslungsreicher als man denkt. Egal ob Wuchtwasser, Naturslalom, Treppenhaus, Stufen oder Klammen. Für jeden Geschmack ist etwas geboten.

Ammer Kurt Sigritz

Den ausführlichen Flussbeschreibungen, inklusive Kartenmaterial, ist ein Überblick über die jeweilige Region vorangestellt, der unter anderem Informationen zu empfehlenswerten Basislagern, Alternativen zum Paddeln und Sehenswürdigkeiten der Gegend enthält.

Weiters gibt es Zusammenfassungen zu beste Zeit, Schwierigkeit, Länge, Charakter, Gefahren, PKW-Begleitung, Ufer, Ein-, Ausstieg und Pegel.

Als 'Pegel' sind bei vielen Flüssen Internet-Pegel angegeben. Soweit diese Pegel auch vor Ort abgelesen werden können ist ihr Standort beschrieben.

Aufgelockert wird das Buch durch zahlreiche - auch historische - Fotos.

Foto rechts: Kurt Sigritz der Erstbefahrer der Ammer in der Scheibum

Autor des Wildwasserführers ist Matthias Breuel der nicht nur begeisterter Paddler sondern auch Fotograf und Geograf ist. Wahrscheinlich hat diese Mischung dazu geführt dass ein übersichtlich gegliedertes, sehr informatives und reichlich bebildertes Buch dabei herausgekommen ist.

Matthias Breuel (2008): Wildwasserführer Nordalpen - Von der Schweiz bis zur Steiermark, 269 Seiten, Hardcover, Pollner Verlag, €29,90

Bearbeitung: Ilse Entner

Im Social-Web teilen:

8 Kommentare

  1. no-avatar

    Ich finde es toll, da Matthias Breuel sich die Mühe gemacht hat ein solches Buch zu erstellen, jedoch finde ich es für den Sport eher kontraproduktiv in einem öffentlichen Werk Bilder zu verwenden, die die einschlägigen Flüsse bei Niederwasser und weniger zeigen, da wir so Gründe für die Umweltverträglichkeitsfrage, die so manche Gruppe, wie Angler, gern stellen, selbst liefern.
    Sputnik

  2. no-avatar
    rainer krausevor 12 Jahren

    habe es bereits,ein sehr schönes buch, absolut empfehlenswert, netten gruß rainer

  3. no-avatar

    Nörgler wirds immer geben! :-)
    Danke für den Tipp!
    Fein, dass sich Matthias die Mühe gemacht und eine schöne, handliche Übersicht zusammengestellt hat!

    Lieben Gruß, IRENE!

  4. no-avatar

    Hallo Sputnik,
    'umweltverträgliches Paddeln' ist das Schlagwort in Deutschland zu dem es u.a. folgende Richtlinie gibt 'ausreichender Pegelstand: mindestens 50 cm Tiefe an der flachsten Stelle' (Kanusport, Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen). Dies ist sicher eine diskussionswürdige Aussage.

    Die Fotos in dem Buch zeigen jedenfalls keine Niederstwasserberutschungen und das mit den 50 cm ist wohl nur rein theoretisch machbar.
    Ilse

  5. TrustedPaddler

    wo kann man den eigentlich kaufen?

  6. no-avatar

    Kaufen kann man das Buch in einem Paddelladen oder direkt beim Pollner Verlag www.kanubuch.info/.

    Matthias Breuel (2008): Wildwasserführer Nordalpen - Von der Schweiz bis zur Steiermark, 269 Seiten, Hardcover, Pollner Verlag, €29,90

  7. TrustedPaddler

    @ ilse
    hi ich finde leider dieses Buch nicht auf der hb von pollner. es ist vermutlich noch zu neu.
    lg alex

  8. TrustedPaddler

    Super, das es jetzt so einen detailierten Wildwasserführer der Nordalpen gibt!
    Für viele, die in dieser Gegend wohnen, ne wertvolle Übersicht ;-)

    LG, ULLI

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.