Sweet paddle spots

Seit einiger Zeit geistern Nike ACG Sweetspots durch das Internet. Nun sind auch eindrucksvolle Paddelkurzfilme von Brad Ludden und Marian Saether darunter. Aber auch ein Blick über den Tellerrand hinaus lohnt.

no-avatar

Bei den Nike ACG Sweetspots haben die Teamathleten des US Sportartikelherstellers die Chance ihren lieblings Spot professionell darzustellen und diesen über das Nike Netzwerk an die Öffentlichkeit zu transportieren.

Nach vielen Ski- und Snowboardakrobaten, Basejumpern und Freeclimbern stellte in Folge 15 Brad Luggen seinen Lieblingsspot vor. Die Reise führt ihn nach Laos an die Don Khong Rapids, eine eindrucksvolle Wasserfallkombination in Mitten des 14 Kilometer breiten Mekong.



Wer mehr sehen will: Sweetspots n° 15>>

Mit Marian Saether erhielt die erste Frau dann sechs Folgen später die Chance ihren Lieblingsspot vorzustellen. Ihre Wahl viel auf die Bunjangali Falls am Weißen Nil in Uganda. Hochprofessionelles Material, das sich auch mehrmals zu schauen lohnt. Sweetspots n° 21>>

Mit einem guten Film kann jeder an den Nike Sweetspots teinehmen und so ein Jahr von Nike ausgestattet werden. Einfach ein Video nach den entsprechenden Richtlinien schneiden und einschicken. Per Vote werden die Gewinner ermittelt und für sie geht es mit dem Nike Team auf Filmtour. In diesem Jahr stand Südamerika im Focus. Für eine Teilnahme am diesjährigen Wettbewerb ist es allerdings leider schon zu spät. Einsendungen für das nächste Jahr werden allerdings schon jetzt erwartet. Creative Guidlines >>

Text: Sebastian Lüke

Im Social-Web teilen:
TrustedPaddler
Ausgebildeter Physiker, Redakteur, Herr über Tausend Zeilen Code auf 4-Paddlers.com und spätberufener zugereister Paddler aus Augsburg.

Keine Kommentare

Dieser Artikel hat bislang keine Kommentare erhalten.

Entschuldige, vielleicht sind alle Kommentare den Bach runtergegangen oder es hat einfach noch niemand einen Kommentar hinterlassen. :(

Aber du kannst der erste sein, der einen Kommentar hinterlässt !

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.