Simply the last - hungarodeo 2009

Freitag Nacht - die letzte Hungarodeo Party steigt. Am nächsten Tag sollte das letzte Rodeo über die Bühne gehen - aber am Spot gab es Probleme!

TopSiteNews Hungarodeo
Pahi Janos hungarodeo

Quelle: Pahi Janos

Der Slalombewerb beim Rodeo

Hochwasser hatte den Spot zerstört und so machte man sich bald in der Früh daran die letzte Chance zu nützen, ein "wave protector" wurde gebaut.

Pahi Janos hungarodeo

Quelle: Pahi Janos

Schon im Slalom Wettbewerb wurde hart gefightet. Das folgende Rodeo war ein wenig lustig - ohne richtigen playspot.

Pahi Janos hungarodeo

Quelle: Pahi Janos

Der Bewerb fand also statt, man sah trotzdem gute Leistungen und es gab viel Spaß.

Pahi Janos hungarodeo

Quelle: Pahi Janos

Die Gewinner:

C-1 Slalom: Attila Knáb

K1 slalom: Bagi Kicsi Attila

Hungarian freestyle winner: Hubik "Buffalo" Attila

Und der letzte hungarian champion: Vladimir "Capko" Czako from Manana riders, Bratislava

Pahi Janos hungarodeo

Quelle: Pahi Janos

Hungarian freestyle winner: Hubik "Buffalo" Attila

Text und Fotos: Pahi Janos

Im Social-Web teilen:

2 Kommentare

  1. TrustedPaddler

    János Páhi kommt mit 10 Freunden zum kajak.at Fest und übernimmt die Verpflegung am Samstag.

    Also am Samstag 18:00 mit Löffel, Teller und Brot anrücken, den Rest macht der Jani und die ungarische Gulasch Suppe wird ein Traum verspricht der Koch!

    Danke, freu mich schon, LG Peter

  2. TrustedPaddler

    ja, wenn das mal nicht das sicher eh schon hervorragende programm des fests aufwertet. jani hat auch letzten september für uns an den verfechtertagen gekocht. freut euch drauf!!!
    gruß vom scheuer (der leider nicht an der koppi sein kann).

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.