Abenteuer Kajak in Rosenheim

Inzwischen ist der erste [b]Schnee gefallen[/b] und die Paddelsaison in Mitteleuropa vorbei. Also heißt es wieder - [b]ab vor die Leinwand![/b] So startete am vorvergangenen Wochenende Olafs "Abenteuer Kajak" - Tour in Rosenheim.

Abenteuer Kajak Rosenheim
Artikel Abenteuer Kajak in Rosenheim KuKo

Quelle: Lintner Peter

In diesem Jahr gab es ein sehr abwechslungsreiches Programm mit "Abentuer Kajak".So entführte Olaf die Zuschauer zunächst nach Mexiko - auf der Suche nach dem Flussgott. Der Flussgott lässt sich beschreiben als das "perfekte Wildwasser". Und das wurde in Mexiko gefunden - klares, blaues Wasser, atemberaubende Landschft und toll fahrbare Wasserfälle.Doch auch auf einem Fluss, der den Namen "Flussgott" verdient, läuft nicht immer alles perfekt. So gab es auch eine Misslungene Wasserfallbefahrung zu sehen, die zum Glück aber schlimmer aussah als es am Ende war.Im Anschluss ging es nach Ecudaor, wo Olaf die Kajakschule "Ecudaor Kajak" mit der Kamera begleitet hat. Neben wunderschönen AUfnahmen der Flora und Fauna Ecuadors gab es in diesem Film im Gegensatz Mexiko auch Wildwasser für den "Durchschnittspaddler" zu sehen. Nach der Pause und Verlosung, wo es unter anderem DVDs, Gutscheine von Bewegzeit und als Hauptpreis eine Langer Schwimmweste gab, ging die Reise nach Kalifornien. Doch in Kalifornien zerplatzen die Träume - zu starker Schneefall im Winter machte die Fahrt zu den Flüssen nahezu unmöglich. Und auch nach mühevollem Erreichen des Flusses, teilweise durch lange Fussmärsche, musste man feststellen, dass einfach zu viel Wasser im Fluss war.

Artikel Abenteuer Kajak in Rosenheim KuKo

Quelle: Peter Lintner

Der nächste Stopp hieß Kanada - doch nicht, wie viele vielleicht erwarten würden, zum Wildwasser Paddeln in British Columbia. Stattdessen ging es in den Norden Kanadas, zum Tatshenshini River, der durch Yukon und British Columbia fließ, wo eine Mehrtagestour mit Raftbegleitung im Bereich von max. WW3 wartete. Doch wer schönes Wetter erwartet hat, irrt sich - bei diesem Film friert man teilweise schon beim Zuschauen.
Das Finale des gut zweistündigen Programmes hieß Galapagos. Der Titel war "Der Chef und Urlaub" - und genau so war es auch. Schnorcheln zwischen Delfinen und andere Tieraufnahmen fesselten mindestens genauso wie Kajak Filme.
Für alle, die noch nicht müde waren und Pläne für das nächste Paddeljahr schmieden wollten, gab es die After-Party im Rosenheimer Kajak Club.

 

Galerie: Abenteuer Kajak von Olaf Obsommer

Galerie Abenteuer Kajak von Olaf Obsommer Abenteuer Kajak Galerie Abenteuer Kajak von Olaf Obsommer Abenteuer Kajak Galerie Abenteuer Kajak von Olaf Obsommer Abenteuer Kajak Galerie Abenteuer Kajak von Olaf Obsommer Abenteuer Kajak Galerie Abenteuer Kajak von Olaf Obsommer Abenteuer Kajak Galerie Abenteuer Kajak von Olaf Obsommer Abenteuer Kajak Galerie Abenteuer Kajak von Olaf Obsommer Abenteuer Kajak Galerie Abenteuer Kajak von Olaf Obsommer Abenteuer Kajak Galerie Abenteuer Kajak von Olaf Obsommer Abenteuer Kajak

Weitere Termine:
25. Oktober, 19:30 Uhr KIRCHBERG DEUTSCHLAND
28. Oktober, 20:00 Uhr AUGSBURG DEUTSCHLAND
29. Oktober, 20:00 Uhr SARNEN SCHWEIZ
2. November, 18:30 Uhr LIENZ ÖSTERREICH
9. November, 20:00 Uhr ESSEN DEUTSCHLAND
11. November, 19:30 Uhr HANNOVER DEUTSCHLAND
12. November, 19:30 Uhr FULDA DEUTSCHLAND
17. November, 19:00 Uhr MOERS DEUTSCHLAND
18. November, 19:00 Uhr NÜNCHRITZ DEUTSCHLAND
19. November, 17:00 Uhr UNNA DEUTSCHLAND
20. November, 17:00 Uhr SPEYER DEUTSCHLAND
21. November, 19:30 Uhr SAARBRÜCKEN DEUTSCHLAND
22. November, 20:00 Uhr WIESBADEN DEUTSCHLAND
23. November, 19:30 Uhr ULM DEUTSCHLAND

Text: Michelle Hombach
Fotos: Peter Lintner

Im Social-Web teilen:

Keine Kommentare

Dieser Artikel hat bislang keine Kommentare erhalten.

Entschuldige, vielleicht sind alle Kommentare den Bach runtergegangen oder es hat einfach noch niemand einen Kommentar hinterlassen. :(

Aber du kannst der erste sein, der einen Kommentar hinterlässt !

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.