App, App - Paddlers App

Die Informationen der 4-paddlers Flussdatenbank auf deinem Handy? Die Wunschvorstellung wird zur Realität - ab heute steht die Paddlers App mit aktuellen Flussbeschreibungen und allen online Pegeln im Apple App Store und Google Play Store.

App, App - Paddlers App
Artikel App, App - Paddlers App 4-paddlers

Quelle: 4-paddlers

Schon einmal mehrere hundert Kilometer im Auto gesessen, um dann festzustellen, dass kein Wasser im Bach ist. Am Einstieg einer Schlucht gestanden und genau in diesem Moment nicht den passenden DKV-Führer zur Hand gehabt? Oder ein Basislager aufgeschlagen und nach Ende des Trips festgestellt, dass man die Perle im Nachbartal einfach übersehen hat? Als Paddler kann man viele solche Geschichten erzählen. Die Paddlers App hilft dir nun dabei, diese Situationen zu vermeiden.4-paddlers.com ist die meistbesuchte Paddelwebseite in Europa. Doch selbst die beste Webseite kommt an ihre Grenzen, wenn es um die Nutzung auf mobilen Endgeräten geht. Lange Ladezeiten, nicht optimierte Darstellung und hohe Roamingkosten im Ausland alles nichts unbekanntes für mobile Nutzer von 4-paddlers.com. Das ist nun vorbei. Für die beiden führenden mobilen Betriebssysteme Android und iOs steht ab sofort die Paddlers App mit Zugriff auf alle wichtigen Daten der 4-paddlers Flussdatenbank zum Download in den App Stores.

Artikel App, App - Paddlers App Screenshot

Quelle: 4-paddlers

Artikel App, App - Paddlers App Screenshot

Quelle: 4-paddlers

Die Features im Überblick:

  • alle Pegel (DE, AT, CZ, FR, SLO, ESP, IT) aus der 4-paddler Datenbank abrufbar.Einstellung der Anzeigenart zur Transfervolumen-Reduktionnur Messwert
  • Messwerttabelle
  • Messwert + grafische Darstellung
Google Maps AnbindungPaddelampel zeigt, was ist paddelbarReferenzwerteLink in die FlussdatenbankAblegen als FavoritenPegel in der Favoritenliste lassen sich mit einem Klick aktualisierenalle Flüsse und Abschnitte aus der 4-paddlers Datenbank abrufbar
  • direkte Meldung von Befahrungen, Gefahrenmeldungen und Fotos
  • Pegelampel für Fluss und Abschnitt
  • Einbindung von google Maps und direkte Navigation zu Ein- und Ausstieg
Umkreissuche um aktuellen Standort und Ort
  • Suche nach Gewässern und Pegeln
  • Anzeige mit Kilometer Entfernung
Direkte Interaktion mt der Datenbank
  • Eintragen von Referenzen
  • Eintragen von neuen Abschnitten
  • Melden von neuen online Pegeln
Lokalisierung Deutsch, Englisch, Französisch, Tschechisch(ab 1.1)

Artikel App, App - Paddlers App Apple

Quelle: 4-paddlers.com

Artikel App, App - Paddlers App Google

Quelle: 4-paddlers

Link: Apple App StoreLink: Google Play

Text: Sebastian Lüke

Im Social-Web teilen:
TrustedPaddler
Ausgebildeter Physiker, Redakteur, Herr über Tausend Zeilen Code auf 4-Paddlers.com und spätberufener zugereister Paddler aus Augsburg.

7 Kommentare

  1. TrustedPaddler
    Hitchhikervor 6 Jahren

    Wollt mir die App gerade im PlayStore kaufen, aber angeblich ist es mit meinem Handy nicht kompatibel (Samsung Young GT-S6312, Android 4.1.2) Woran kann das liegen? Bildschirm-Auflösung, Betriebssystem?

  2. no-avatar

    ich finde die APP gar nicht im APP store....:-(

  3. TrustedPaddler
    Martin206vor 5 Jahren

    Hätte ich gerne genutzt ...aber Kreditkartendaten geb ich dafür nicht an Google und ein Guthaben kauf ich mir auch nicht, da a) zu kompliziert und b) ich defintiv sonst keine kostenpfl. App's o.Ä. kaufe.
    Wenn das mal per Paypal oder über Telefon-Anbieter mit der Zahlung klappt - dann bin ich gerne dabei.

  4. no-avatar

    ...hmm, gefunden habe ich die App auch nicht und Kartendaten an Google? Da halt ich es wie Martin.

  5. TrustedPaddler

    2 Dinge wären für mich hilfreich bzw. wünschenswert:
    a) Blackberry, ich weiß, is'n schei., aber mein Firmenhandy...
    b) Fahrtenbuch Eintragungen natürlich mit Sync

    würd' mich freuen
    Gerhard

  6. TrustedPaddler
    Jürgen Kleinvor 5 Jahren

    Hallo, super Sache!
    Kannst du die App noch im Amazon Appstore freigeben (Fire Phone)?
    Danke dir, Jürgen

  7. TrustedPaddler
    Luis Seyfervor 4 Jahren

    Was ist mit Wassertemparaturen?
    Drysuit, Neo oder Krawatte, daß ist hier die Frage.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.