10 Tage, 10 Fragen, 10 Preise

Wir verlängern die Weihnachtszeit

Um die Geschichte zu lesen, bitte scrollen.

Wir haben euren Gabentisch noch nicht abgeräumt. Vom Kajakschuh über Schwimmweste und Spritzdecke bis zum Paddel. Und am Christbaum baumeln noch die Einkaufsgutscheine. Wahrlich ein Fest, eine echte Paddlerweihnacht! Doch ganz umsonst gibt’s den Geschenkesegen nicht …

TrustedPaddler
Ausgebildeter Physiker, Redakteur, Herr über Tausend Zeilen Code auf 4-Paddlers.com und spätberufener zugereister Paddler aus Augsburg.

Angestrengtes Grübeln, geknabberte Bleistifte, ein lautes Rattern im Oberstübchen und – Feurio! – rauchende Köpfe, dass es schwarz zur Decke qualmt. Was hier geschieht? Die 4-Paddlers-Gemeinde hirnt kollektiv vorm noch nicht abgeschmückten Weihnachtsbaum. Das Ziel: Die Masterfrage am Dreikönigstag zu knacken und auf dem Weg dorthin so viele Preise wie möglich abzuräumen. Also Freunde, in die Puschen! Sudoku war gestern. Durchs Quiz führen Quizmaster Fauxi und Scheuer.

Gesamtpreis: Lettmann Multiwave Tour oder WW

Lettmann Multiwave

Der Gesamtpreis fordert viel Hirnschmalz. Das Lettmann Multiwave ist aber auch eine echte Waffe.

Die Familiendynastie Lettmann aus Moers weiß wie man paddelt und wie man das richtige Equipment für den schönsten Sport der Welt fertigt. Das zeigen die Jungs und Mädels nun schon seit mehr als 50 Jahren. Dabei decken sie vom Seekajak über High-End-Paddel bis zum für alle Größen passenden Creeker die gesamte Bandbreite ab und zeigen der Branche immer wieder was Innovation ist. Man munkelt, auch ein moderner Riverrunner sei bald wieder im Programm.

Zur Paddlerweihnacht stellen die Lettmänner den Hauptpreis. Ein Lettmann Multiwave im Wert von 399 € - wahlweise in der Ausführung Tour oder Whitewater. Durch seine bauchige Form und das Wellenprofil gibt das Paddel flatterfreien Halt bei enormen Vortrieb. Ein würdiger Preis für den ganzen Hirnschmalz-Invest. Viel Erfolg beim Grübeln.

Paddlerweihnacht #10

Aus jeder der folgenden Zeilen ergibt sich ein Buchstabe. Diese in der richtigen Reihenfolge zusammengesetzt ergibt das Lösungswort.

  • Der drittletzte Buchstabe des Bachs auf dem Bild zur Paddlerweihnacht #3.
  • Der erste Buchstabe des Flusses auf dem sich der Spot aus Paddlerweihnacht #5 befindet.
  • Der zweite Buchstabe des Boots, das die Regeln änderte aus Paddlerweihnacht #6.
  • Der erste Buchstabe der Lösung von Paddlerweihnacht #8.
  • Was ist Jan Kellner (Paddlerweihnacht #2) wie wir alle? Von der Lösung den ersten Buchstabe.
  • Paddlerweihnacht #1: Wie lang waren die meisten Boote als dieses Boot herauskam? Wir suchen die Länge als ganze, gerundete Zahl (wirklich als Zahl).
  • Der Anfangsbuchstabe des Autoren-Vornamen aus Paddlerweihnacht #4 ist vom Ende des Alphabets soweit entfernt wie der gesuchte Bustabe vom Anfang desselben.
  • Den dritten Buchstaben der Lösung zur Paddlerweihnacht #7.
  • Den neunten Buchstaben der Lösung von Paddlerweihnacht #9 (ohne Leerzeichen).
Das Gewinnspiel endete am 13.01.16 23:59. Der Gewinner lautet Tino Wach.

Die Frage lautete: »Das neun Zeichen lange Lösungswort lautet?«.Um zu den Glücklichen zu gehören, hätte man die Gewinnspielfragen wie folgt beantworten müssen: Das neun Zeichen lange Lösungswort lautet? und Das neun Zeichen lange Lösungswort lautet? (4PADDLERS)

05.01. Kajakschule Source2Sea Gutschein (100 €)

Source2Sea Gutschein

Source2Sea Gutschein über 100€

From Source to Sea, vom Kanadier bis zur Nasenklemme, vom Einsteigerkurs bis zur Creeksession für alte Hasen. Bernie Steidl von der Tiroler Kajakschule hat seit der Firmengründung 2008 gezeigt, wie man erfolgreich Kanuschule macht. Zum Unternehmen gehört auch der gut sortierte Kajakladen am Natterer See mit noch besser bestücktem Onlineshop. Innsbrucks Paddelszene wächst und gedeiht stetig, was keine Wunder nimmt, bei dieser Infrastruktur.
Zur Paddlerweihnacht lässt Bernie einen Gutschein über 100 Euro springen. Der glückliche Gewinner kann das Billet sowohl für einen Kanukurs wie zum Einkauf lösen. Merry Kayak Christmas!

Paddlerweihnacht #9

Es gibt wenig unverbaute Gletscherflüsse in den Alpen. Und auch diesem will die Energiewirtschaft seit Jahren an den Kragen. Im Oberlauf gleich nach dem Zusammenfluss der Quellflüsse schießt das Wasser in eine Klamm. Doch auch hier werden nicht mehr Rindviecher versenkt, als auf den anderen Abschnitten - auch wenn man es vermuten könnte. Das Gewinnspiel endete am 05.01.16 23:59. Der Gewinner lautet Martin Heymel.

Die Frage lautete: »Wie nennt sich diese Klamm?«.

04.01. Uli’s Paddelladen: Langer Paddle Boots

Langer Paddel Boots

Von Uli‘s Paddelladen gibt's Langer Paddel Boots frei Haus.

Auf ein Schwätzle nach Schwetzingen? Ja, aber hallo! Die Adresse im Badischen für gemütliches Kanushopping heißt Uli’s Paddelladen, auch wenn seit dem Generationenwechsel 2014 Daniel Maldacker die Geschäfte führt. Auch der neue Boss sitzt seit Kindesbeinen im Boot. Das merkt man bei der Beratung im Ladengeschäft wie auch bei den Kursen und Führungsfahrten. Neben den Schwarzwaldausfahrten im Spätwinter und Klassikern wie Lofer oder Lienz guidet Daniels Team 2016 im Tessin, am Allier und in den Seealpen.
Der Tagesgewinner marschiert gut gerüstet mit den Langer Paddle Boots ins neue Paddeljahr. Die ergomisch geschnittenen Paddelschuhe passen auch in kleinere Boote, schützen aber dennoch die Knöchel. Uli’s Paddelladen schickt die Wunschgröße zu euch nach Hause.

Paddlerweihnacht #8

Es kommt nicht auf die Länge an. Nach dem Ende der Vier-Meter-Ära wurde es immer kürzer und gipfelte bislang in diesem kürzesten Serienkajak für Erwachsene einer Familiendynastie aus den USA. Mit seiner Länge ist es nur halb so lang wie Boote der ehemaligen Kompaktbootklasse – auch auf der Bühne würde er eine gute Figur machen. Das Gewinnspiel endete am 04.01.16 23:59. Der Gewinner lautet Jonas Lucks.

Die Frage lautete: »Nenne den Namen des Boots?«.

03.01. Jahresabo Kanu-Magazin

Kanumagazin Jahresabo

Was liegt so ruhig und glatt in euren Händen? Raschelt ganz leise beim Blättern, streichelt das Näschen mit feinem, druckschwarzem Aroma, lässt Augen übers Hochglanz flirren und das Herz laut höherschlagen? Es sind die Kajakabenteuer eurer künftigen Träume, gedruckt auf Papier, gekauft am Kiosk oder einfach mal so eben aus dem Briefkasten gezogen. Das KANU-Magazin! Europas größtes Printmagazin für Paddler berichtet sechsmal im Jahr über alle Themen rund um Kajak, Kanu und SUP. Tourentipps und Revier-Infos, Technik-Workshops und Safety Clinics, Reisestories und Szene-News.
Zur Paddlerweihnacht lässt sich die Redaktion nicht lumpen und legt einen Packen Hefte unter den Baum. Zu gewinnen gibt’s ein Jahresabo für 2016. Viel Spaß beim lesen, gucken, träumen!

Paddlerweihnacht #7

Und wieder geht‘s um eine Stelle in einem der beliebtesten Flüsse der Alpen. Er fließt durch seinen Garten und hat sich tief eingegraben. Von der Straße nicht einzusehen, schießt der Fluss um eine Kurve und dann das! Von rechts nach links oder doch andersherum - eigentlich egal - vorallem Paddler aus dem Hohennorden soll’s hier dem Namen nach ordentlich »waschmaschinieren«.
Das Gewinnspiel endete am 03.01.16 23:59. Der Gewinner lautet Jasmine Bigler.

Die Frage lautete: »Welche politisch-inkorrekte Körperneupositionierungsstelle ist hier zu sehen?«.

02.01. Level Six Einkaufsgutschein

Level Six Geschenkgutschein

Es weihnachtet im europäischen Kajakdorf, da kommen doch glatt die kanadischen Kollegen von Level Six auf dem Rentierschlitten angeritten. Level Six hat sich auch diesseits des Großen Teichs einen Namen im Kanusport gemacht: Ob Trockenanzug oder Casual Wear im Kayak Style – die Kanadier haben des Paddlers neue Kleider.
Und husch husch, bevor der Schlitten wieder Fahrt aufnimmt, verteilt Santa Claus noch einen Einkaufsgutscheine über 100 Kanadische Dollar ( ~ 65 Euro). Einzulösen im Level Six Shop.

Paddlerweihnacht #6

Ein südafrikanischer Designer in einer kanadischen Bootsschmiede – das kann zu Komplikationen führen. Doch nicht wie man denkt: Auf der Rodeo-WM ‘97 gleitete dieses Boot angeblich einfach zu gut auf der Welle, so dass sich die Kontrahenten bei der Jury beschwerten. »The boat that changed the rules« Das Gewinnspiel endete am 02.01.16 23:59. Der Gewinner lautet Sebastian Buchta.

Die Frage lautete: »Welche Bootsschmiede fertigte den »guten Gleiter«?«.

01.01. EKÜ Einkaufsgutschein über 99€

Ekue Einkaufsgutschein

Für Niedersachsens Kanufahrer ist das Ladengeschäft samt Testteich eine feste Adresse in Sachen Bootskauf. Doch auch, wer weiter weg wohnt, surft schonmal auf den Seiten von EKÜ-Sport vorbei. Neben dem breiten Sortiment und attraktiven Preisen wirbt das EKÜ-Team mit fachkundiger Beratungtung aus erster Hand.
Zur Bescherung hängt ein Einkaufsgutschein über 99 Euro am Baum.

Paddlerweihnacht #5

Bootssport muss nicht mit Einbruch der Dunkelheit enden. Das weiß man auch in diesem südfranzösischen Mistral-Tal. Ein Seitenbach bringt hier Geschiebe in den Hauptfluss und formt einen Katarakt mit Abschlusswalze. Schön genug, um ihn im Sommer zu beleuchten. Um es einfach zu halten, gibt der Seitenbach auch dem Spot seinen Namen. Das Gewinnspiel endete am 01.01.16 23:59. Der Gewinner lautet Mirko Kubsch.

Die Frage lautete: »Welchen Namen tragen Spot und auch Seitenbach?«.

31.12. Paddel Robson Rush

Robson Rush

Paddel Robson Rush

Wildwasserkajaks, Freizeitboote, elegante Kanadier und federleichte Glas-Carbon-Paddel – die Palette des Boot- und Paddelbauers Robson ist breit und für jeden Einsatz bestens bestückt. Die deutsche Traditionsmarke firmiert ab diesem Jahr unter dem Dach des nordosteuropäischen Kanuunternehmens Tahe Outdoors. Auch wenn die Produktion künftig in Estland stattfindet, bleibt Robson in Deutschland am Ball.
Zur Paddlerweihnacht stellt Robson ein feines Allround-Paddel unter den Baum. Im knalligen Gelb wartet das Robson Rush auf seinen neuen Besitzer.

Paddlerweihnacht #4

Mit Spaß lernt sich am besten und so steht bei fast jedem Paddler ein kleines, blaues Büchlein im Schrank. Im Asterix und Obelix Stil wird hier hier von Unterspülungen und Steckern erzählt. Nicht immer ganz schmerzfrei. 2001 überließ der Schreiberling selbst das Ende seiner Lebenszeit nicht dem Zufall. Das Gewinnspiel endete am 31.12.15 23:59. Der Gewinner lautet Jens Eckerich.

Die Frage lautete: »Wie hieß der Autor/Zeichner dieses Lehrbuchs?«.

30.12. Sandiline Cheeky Skirt

Sandiline Cheeky Skirt

Sandiline Cheeky Skirt

Funktionskleidung für Outdoorsportler wird meist in den Texttilfabriken Ostasiens produziert. Schuld seien Europas hohe Löhne, so laute das Credo der Branche. Dass es auch anders geht, zeigt das ursprünglich im Slalomsport beheimatete Label Sandiline. Die Slowenen beschränken sich auf ausgefeilte Kleidung, die den Paddler auch in extremen Situation trocken hält, und produzieren nahe der Küstenstadt Koper. Außerdem gehören Schwimmwesten, Spritzdecken und Baselayer zum Sortiment. Design-Chefin und Mastermind Femke Kralj Köster erweitert zur Zeit das Damen-Segment. In Bälde wird es einen Trockenanzug speziell für Ladies geben.

Auch zur Paddlerweihnacht zeigt sich Sandiline innovativ: Die Gewinnerin (oder die Freundin des Gewinners) freut sich auf das Cheeky Skirt, den weltweit ersten Paddelrock! Untendrunter versteckt sich eine 3/4-Innenhose aus atmungsaktivem Airoprene. Das robuste Obermaterial steckt auch härtere Aktionen weg. Toll auch: Der Cheeky Skirt ist in vielen Farben erhältlich. Mehr Infos: www.sandiline.com

Paddlerweihnacht #3

Nomen est omen. Wer hat sich das eigentlich augedacht? Kleiner Tipp: Dieser Fluss ist ein Klassiker der Bayerischen Alpen, entspringt aber schon im Nachbarland. Seine Grenzklamm ist legendär nicht nur unter AKC-lern.
Das Gewinnspiel endete am 30.12.15 23:59. Der Gewinner lautet l-andi aus Frankfurt.

Die Frage lautete: »Welches deformierte Körperteil ist hier zu sehen?«.

29.12. Nookie Spritzdecke

Nookie Kevlar Deck

Nookie Kevlar Deck

Nookie, das bedeutet Paddelbekleidung made in Cornwall, Großbritannien. Auch heute noch produzieren die Wassersport-Profis den größten Teil ihres Sortiments in England. Ausgefeilte Trockenhosen und -jacken, Schwimmwesten für jeden Einsatzbereich, Spritzdecken und die Schicht für Untendrunter – Nookie hat die richtige Ausstattung für Paddler.

Wer die heutige Rätselfrage knackt, hat Chancen auf eine Nookie Kevlar Deck. Die Profidecke fürs Wildwasser hält dank der unterseitigen Latexschicht nicht nur bombenfest, sondern auch hervorragend dicht. Die kevlarverstärkte Oberfläche sowie das 4 mm starke Armotex Neopren garantieren Langlebigkeit made in the UK. Mehr Infos: www.nookie.co.uk

Paddlerweihnacht #2

Puh, Geschichtsbücher zücken und ganz tief kramen. Im Jahr zwischen WM-Titel in Rom und Bill Clintons Amtsantritt stand ein deutscher Paddelmeister ganz oben auf dem Freestyle-Thron. Sein Name lässt an die Bedienung eines Restaurants denken. Ganz so edel ist der Name des Spots auf dem er weltmeisterliche Ehren errang nicht und trotzdem ist er einmalig in Europa. Das Gewinnspiel endete am 29.12.15 23:59. Der Gewinner lautet Julian Pürstinger.

Die Frage lautete: »Wie heißt der Spot auf dem der Deutsche letztmalig weltmeisterliche Freestyle-Ehren einfuhr?«.

28.12. Schwimmweste Prijon Mach II

Prijon Mach 2

Prijon Mach 2

Prijon, der Traditionshersteller aus dem oberbayerischen Rosenheim, bürgt nicht nur für Qualität und Langlebigkeit im Bootsbau. Prijon bietet als einziger deutscher Vollausstatter mit seinem Sortiment die komplette Ausrüstung für grenzenlosen Paddelspaß. Von der Neosocke über Helm und Paddel bis zum Dachträger – Prijon liefert’s!

An Tag 1 der Paddelweihnacht gibt’s die Wildwasserschwimmweste Mach II von Prijon zu gewinnen. Die Features: Front-Reißverschluss zum einfachen An- und Ausziehen. Umlaufendes, geschlossenes Gurtssystem zur optimalen Anpassung an die Körperform. Hüftgurt, Bergegurt mit Panikauslösung, zwei Taschen, Reflektoren. Der Cowtail mit Paddelkarabiner ist dabei. Die Weste gibt’s wahlweise in den Größen M/L oder XL/XXL. Mehr Infos: www.prijon.com

Paddlerweihnacht #1

»Das lustige Boot für Spiel und Spaß«, so bewarben die Inuit aus Bayern ihr kleines Baby und setzten damit der Vier-Meter-Ära ein jähes Ende. Sturzboote passten nun auch auf den Golf, ohne ein rotes Wimpel tragen zu müssen. Das Gewinnspiel endete am 28.12.15 23:59. Der Gewinner lautet Christian Peters.

Die Frage lautete: »Auf welchen Namen hörte das italienische Mäuschen?«.

10 Kommentare

  1. no-avatar

    Hallihallo,

    sehr schöne Fragen!
    Aber postet doch einfach auch die Lösung, damit man weiss ob man richtig lag ;-)

    • TrustedPaddler

      Die Superfrage am 6. Januar setzt sich zusammen aus den Lösungen der vorherigen Einzelfragen. Um dem Knobelkönig die Lösung nicht zu einfach zu machen, verraten wir die Lösungen erst am 7. Januar.

  2. TrustedPaddler

    Super nettes Rätsel. Freue mich jeden Morgen auf etwas nachdenken. Vielen Dank Gruß Markus

  3. TrustedPaddler
    Tanja Sobischvor 4 Jahren

    "Den neunten Buchstaben der Lösung (ohne Leerzeichen)" - bezieht sich das auf Lösung #9???
    oder fehlt halt einfach ein Buchstabe, der das ergänzt?

    • TrustedPaddler

      Guten Morgen Tanja,

      du hast Recht - da fehlte ein Hinweis. Ich habe ihn nun ergänzt.

      LG

  4. TrustedPaddler

    Na, das war ja nicht so schwer, aber nochmal vielen Dank für die nette Unterhaltung. Jetzt muss nur noch das Losglück her.-)

  5. no-avatar

    Juchhuuu gewonnen!

    Wie geht es jetzt weiter und wie kann man die Antworten sehen?

    Andi

    • TrustedPaddler

      Hallo,

      wir haben euere Daten inzwischen an die Spender der Gewinne weitergeleitet. Sie sollten sich bei euch melden. Kann sein, dass auf Grund der großen Frühjahrsmessen Boot und ISPO viel zu tun ist ... wird schon, ansonsten nochmal melden bei sebastian@4-paddlers.com.

  6. TrustedPaddler
    Julianpuevor 4 Jahren

    Juhu ich hab auch gewonnen ;)
    Wie komme ich jetzt zu der Spritzdecke? Ich habe noch keine Benachrichtigung von euch bekommen.
    Mfg Julian

  7. TrustedPaddler
    Julianpuevor 3 Jahren

    Hallo,
    bekomme ich meine Spritzdecke überhaupt noch? Habe euch vor längerer Zeit eine Email geschrieben, aber noch immer keine Rückmeldung bekommen....

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.

10 Tage, 10 Fragen, 10 Preise

Wir haben euren Gabentisch noch nicht abgeräumt. Vom Kajakschuh über Schwimmweste und Spritzdecke bis zum Paddel. Und am Christbaum baumeln noch die Einkaufsgutscheine. Wahrlich ein Fest, eine echte Paddlerweihnacht! Doch ganz umsonst gibt’s den Geschenkesegen nicht …