Ergänzungen zur Standardstrecke

no-avatar

Einstieg: Sb Hittisau - Doren
Ausstieg: Bregenzer Ache, z.B. Camping Doren

Pegel: 1,55m (geschätzte 6 Kubik)

Stand: 17.04.2003
Ab 1,50m sind die Blockstrecken befahrbar, für eine genussreiche Fahrt im Kiesbett ist ein Minimalpegel von 1,70m am Einstieg zu empfehlen.
Alle Extremstellen sind umtragbar.
Viele Bäume auf der ganzen Strecke.
Der Beginn der zweiten Kataraktstrecke erreicht schon bei NW WW 5.
Gegen Ende dieser Kataraktstrecke große, unfahrbare Stufe, weil extrem unsauber; rechts gut zu umtragen.
Generell ist die Weissach stark verkiest, mit weiteren Veränderungen ist zu rechnen.

Im Social-Web teilen:
TrustedPaddler
Diplom-Geograph, fester Autor fürs KANU-Magazin, Südosteuropa-Spezialist, Kajakreiseveranstalter und vor allem seit 25 Jahren so oft es geht im Boot. Der Genuss auf dem Wasser zu sein, gemeinsam mit alten und neuen Freunden, darüber zu schreiben, sich connecten. Love it! Für alles weitere .

Keine Kommentare

Dieser Artikel hat bislang keine Kommentare erhalten.

Entschuldige, vielleicht sind alle Kommentare den Bach runtergegangen oder es hat einfach noch niemand einen Kommentar hinterlassen. :(

Aber du kannst der erste sein, der einen Kommentar hinterlässt !

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.