Freestyle und Boatercross in Graz

Ein Wochenende, zwei Bewerbe

Um die Geschichte zu lesen, bitte scrollen.

Am 13. und 14. August wird Graz einmal mehr zum Kajakhotspot in Österreich. Der Kanu Club Graz (KCG) veranstaltet mit dem Freestyle-Finale in der Staatsmeisterschaft auf der neuen Muglwave und dem Boatercross auf der Mur im Stadtzentrum einen sehenswerten Doppelevent.

Die Muglwave wurde im Oktober 2015 von Mitgliedern des KCG in Eigenregie konstruiert und gebaut und entwickelte sich innerhalb weniger Monate zu einer der beliebtesten Wellen für Freestyler nicht nur aus Graz und Umgebung, sondern auch von außerhalb. Der Grund: die Welle läuft ganzjährig mit gleichem Wasserstand und dank Flutlicht auch bei Nacht.

Muglwave

Quelle: Peter Csonka

Die Muglwave gilt es heuer mit einem internationalen Bewerb einzuweihen, Freestylebewerbe haben in Graz – bislang auf der Mur – schon lange Tradition. Der Freestylebewerb findet am Samstag, 13. August, statt und ist zugleich der Final-Bewerb (nach Wildalpen am 25.Juni und Lienz am 9.Juli) in der Österreichischen Staatsmeisterschaft.

Muglwave

Quelle: Tomas Pospisil

Einen Tag darauf, am Sonntag, kommt es zur zweiten Auflage des im Vorjahr erstmals auf der Mur in der Grazer Innenstadt ausgetragenen Boatercross. Zwischen Murinsel und der Terminatorwelle unter der Hauptbrücke fahren jeweils vier Paddler gegeneinander einen Parcours, die ersten beiden eines jeden Laufes steigen auf. Die Schwierigkeiten in diesem Bereich liegen kaum über WW II.
Wie immer in Graz wird es jede Menge tolle Sachpreise, Action und eine gute Party für alle Athleten geben.

Boatercross Graz

Start zum Boatercross Graz. | Quelle: Korbinian Hindermayr

Sichere dir deinen Startplatz! Anmeldung unter: https://docs.google.com/forms/d/1aX0YMfZij-nTSMjqJBxpqbbwtvCb-C-pXRTYkOXu1ZU/viewform Teilnahme Boatercross + Freestyle: 35 Euro Teilnahme an einem der beiden Events: 25 Euro

Text: Clemens Gastgeber

8 Kommentare

  1. Muglwave
    Christof Schneckvor 3 Jahren

    Freut mich außerordentlich, dass in Graz wieder was geht... weiter so!

  2. Muglwave
    Christof Schneckvor 3 Jahren

    Freut mich außerordentlich, dass in Graz wieder was geht... weiter so!
    Liebe Grüße Christof

  3. Muglwave
    Christof Schneckvor 3 Jahren

    Freut mich außerordentlich, dass in Graz wieder was geht... weiter so!
    Liebe Grüße Christof

  4. Muglwave
    Wilhelm Wabneggvor 3 Jahren

    Zwei Superevents danke an die Organisatoren. Viel Erfolg bei den Bewerben.
    Willi

  5. Muglwave
    Wilhelm Wabneggvor 3 Jahren

    Zwei Superevents danke an die Organisatoren. Viel Erfolg bei den Bewerben.
    Willi

  6. Muglwave
    Wilhelm Wabneggvor 3 Jahren

    Zwei Superevents danke an die Organisatoren. Viel Erfolg den Teilnehmern des Kcg.
    Willu

  7. TrustedPaddler

    Tolle Sache!
    Da kann man nur dreimal gratulieren!
    Ein- oder zweimal wär wirklich zu wenig.
    lg Willi

  8. TrustedPaddler

    Hallo Willi,

    dass ist ein bekanntes Problem dieser Seite und hat nix mit Userfehler o.ä. zu tun - super Sache, nebenbei bemerkt!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.

Freestyle und Boatercross in Graz

Am 13. und 14. August wird Graz einmal mehr zum Kajakhotspot in Österreich. Der Kanu Club Graz (KCG) veranstaltet mit dem Freestyle-Finale in der Staatsmeisterschaft auf der neuen Muglwave und dem Boatercross auf der Mur im Stadtzentrum einen sehenswerten Doppelevent.