Flussfilmfest München

»Wild and Scenic River Festival«

Das kalifornische »Wild and Scenic River Festival« gastiert im kalten Deutschland und bringt die eindrucksvollsten Flussfilme am 5. Februar nach München. Rund um die Filme gibt's ein Rahmenprogramm mit Vorträgen und Diskussionen.

Flussfilmfest München

Im Rahmen des Hotspotprojektes "Alpenflusslandschaften" veranstaltet der WWF Deutschland am 5. Februar 2017 zusammen mit der GRÜNEN LIGA und anderen Partnern zum ersten Mal das Flussfilmfest München. Die eintägige Veranstaltung in den Museum Lichtspielen in München bietet Filmvorführungen, thematische Einführungen, Diskussionsrunden sowie Gelegenheit zum ungezwungenen Austausch. Die insgesamt drei inhaltlichen Blöcke thematisieren die Schönheit und die ökologische, soziale und kulturelle Bedeutung frei fließender Flüsse, aber auch ihre Bedrohung durch den weltweiten Staudammboom.

Weitere Infos: www.alpenflusslandschaften.de

Im Social-Web teilen:

Keine Kommentare

Dieser Artikel hat bislang keine Kommentare erhalten.

Entschuldige, vielleicht sind alle Kommentare den Bach runtergegangen oder es hat einfach noch niemand einen Kommentar hinterlassen. :(

Aber du kannst der erste sein, der einen Kommentar hinterlässt !

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.