Kajakfilmfestival on Tour

In Rosenheim, Moers und Hannover

Um die Geschichte zu lesen, bitte scrollen.

Bereit für die dritte Dekade: Das Kajakfilmfestival wird 20! Olaf Obsommer bringt die besten Kajakfilme der Welt auf deutsche Leinwände. 4-Paddlers verlost 2 x 2 Eintrittskarten, frei wählbar für Rosenheim, Moers oder Hannover.

Auch 2017 präsentiert der Filmemacher, Abenteurer und Extrempaddler Olaf Obsommer die besten Kajakfilme der Welt auf der großen Bühne.
<br />
Ein Highlight: »Afghanistan«, ein Film fünf junger Briten über Wildwasser-Paddeln im Panschir-Tal. Ein Muss für alle, die einen anderen Blick auf das von Krisen zerrüttete Land am Hindukusch bekommen wollen.

Quelle: Olaf Obsommer

Und auch sonst hat das Programm alle Facetten des Kanusports zu bieten: Extreme Expeditionen, spannende Lebensschicksale und auch die sanften Seiten des Paddelns kommen nicht zu kurz. In satten 160 Minuten Spielzeit dreht sich alles um Leidenschaft, Action, Abenteuer, Adrenalin und Freundschaften – Schauplätze sind die schönsten Landschaften unseres Planeten. Die Reise geht von Nepal über die USA, Kanada, China, Russland, Nowegen und Chile bis nach Afghanistan.
<br />
Das Festival ist nun schon seit 20 Jahren der Szenetreff für Paddler, vor und nach dem Programm lässt sich bei der Produktausstellung der Firmen Lettmann, Spade und Prijon vortrefflich über die neuesten Trends und Entwicklungen fachsimpeln. Zum 20-jährigen Jubiläum gibt’s außerdem eine XXL-Tombola mit tollen Sachpreisen und eine große Aftershow-Party im Kajak-Klub Rosenheim.
<br />
Alle Infos: www.kajakfilmfestival.de

Die Termine:
<br />

<br />
Sa. 11. März 2017 18:30 im KU´KO Rosenheim Vorverkauf: KU´KO, Montagne Sport, Prijon Sportshop
<br />

<br />
Fr. 17. März 2017 19:00 bei LETTMANN in Moers Reservierung bei LETTMANN
<br />

<br />
Mo. 20. März 2017 19:00 Hannover Freizeitheim Döhren
<br />

<br />
Das Programm:
<br />

<br />
White Water Woman Ein Portrait über die Französin Nouria Newman, die wohl kompletteste Kajakfahrerin der Welt. Länge: 26 Minuten Produziert von Red Bull Media House.
<br />

<br />
Claim Freedom – Das Streben nach Freiheit Sieben Athleten, sieben Projekte, sechs Disziplinen, ein Ziel: einen Profivertrag bei adidas ergattern. Dieser Film begleitet Boulderer, Kletterer, Paraglider, Höhlenforscher und Kajaker dabei, wie sie ihren großen Traum von der Freiheit verfolgen. Länge: 52 Minuten Produziert von adidas Terrex Deutschland.
<br />

<br />
Humla Der Film erzählt von der Leidenschaft, Abenteuer in fernen Ländern zu erleben. Ziel des Teams war der Humla Kanarli in Nepal. Länge: 32 Minuten Produziert von Mikel Sarasola, Spanien.
<br />

<br />
Esencia de RIO Die große Frage nach dem »Warum«. Ein gelungener Einblick in die Faszination Kanusport. Länge: 16 Minuten Produziert von Santiago Indalecio Lo Greco, Argentinien.
<br />

<br />
Afghanistan Paddeln im Panschir-Tal: Fünf junge Briten starten im Sommer 2016 eine Wildwasserexpedition in Afghanistan. Das Ziel sind die Flüsse des Panschir-Tals und eine andere Seite des krisengeschüttelten Landes zu finden, die selten in den Nachrichten auftaucht. Länge: 20 Minuten Produziert vom James Smith, England.
<br />

<br />
Drawn to water Wildwasser-Kurzfilm. Länge: 1:30 Minuten Produziert von NRS, USA.

Karten gewinnen – Kajakfilmfestivaltour 2017

4-Paddlers verlost 2 x 2 Eintrittskarten für einen Filmtour-Termin eurer Wahl. Ihr müsst nur folgende Frage beantworten. Das Gewinnspiel endete am 19.02.17 23:59. Die Gewinner lauten mb aus Innsbruck und koullin aus Frankfurt am main.

Die Frage lautete: »Vier Kajakfahrer machten sich im Juni 2016 auf nach Afghanistan, um den Panjshir River zu befahren. Drei der Paddler waren Briten. Aus welchem Land stammt der vierte Expeditionsteilnehmer? und Veranstaltung«.

Keine Kommentare

Dieser Artikel hat bislang keine Kommentare erhalten.

Entschuldige, vielleicht sind alle Kommentare den Bach runtergegangen oder es hat einfach noch niemand einen Kommentar hinterlassen. :(

Aber du kannst der erste sein, der einen Kommentar hinterlässt !

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.

Kajakfilmfestival on Tour

Bereit für die dritte Dekade: Das Kajakfilmfestival wird 20! Olaf Obsommer bringt die besten Kajakfilme der Welt auf deutsche Leinwände. 4-Paddlers verlost 2 x 2 Eintrittskarten, frei wählbar für Rosenheim, Moers oder Hannover.