Bliss-Stick Scud

Bliss-Stick Scud

Fakten

Hersteller Bliss-Stick
Produktgruppe Einerkajaks
Kategorie Creek, Play, River
Gewicht 17kg
Breite 66cm
Länge 203cm
Volumen 248l
Baujahr ab 2006
Luken Breite 51cm
Luken Höhe 90cm
Der Bliss-Stick Scud ist ein Einerkajaks, das sich auf Creek, Play und River heimisch fühlt. Das Boot wird von Paddlern sehr positiv bewertet. 24 Benutzer haben angegeben, dass sie dieses Boot nutzen.

Bliss-Stick meint:
Bliss-Stick meint:

Der Scud ist der kürzeste Creeker aller Zeiten. High Perfomance Playboateigenschaften kombiniert mit dem Volumen und der Form eines reinrassigen Creekers. Herausgekommen ist der ultimative Creeker Spaß, getreu dem Motto: je steiler je geiler.
Neues voll verstellbares Sitzsystem mit Aufbewahrung für Pelicase. Verstellbarer Hüftgurt, Rettungsgriffe, Wasserablasschraube, Hüftposter und Schaumfussstütze.
Ausstattung:
Fahreigenschaften:
Komfort:
Sicherheit:

Verbreitung unter TrustedPaddlern

no-avatar

hansdenk

no-avatar

TP ausgeschieden

TrustedPaddler

Quasthoffs

TrustedPaddler

shark68

TrustedPaddler

timicake

no-avatar

TP ausgeschieden

TrustedPaddler

Kevin

TrustedPaddler

chopper

no-avatar

TP ausgeschieden

TrustedPaddler

Letti

TrustedPaddler

bernie

no-avatar

TP ausgeschieden

TrustedPaddler

Herby69

no-avatar

lichti46

TrustedPaddler

Johnny Tsu

no-avatar

babbel20

TrustedPaddler

Luukas

TrustedPaddler

jkeith

TrustedPaddler

4chris

no-avatar

boehlee

no-avatar

m.plo

TrustedPaddler

ricosegnas

no-avatar

KB

TrustedPaddler

uwe_15

6 Kommentare

  1. TrustedPaddler

    Das empfehlenswerte Paddlergewicht muss ich leider relativieren, für mich mit meinen 85kg + Ausrüstung liegt der gliss schon wesentlich zutief im Wasser und ich denke aus diesem Grund, und nur deshalb, über eine Neuanschaffung nach.
    Ansonsten n´geiles Boot.

  2. no-avatar

    das ist aber kein gliss sonder ein SCUD.
    Und der eignet sich durchaus für 85 kg + Ausrüstung, bi mir auf jeden Fall .
    De Scud macht im engen verblockten Wildwasser sehr viel Spaß, er trifft ganz von selbst jedes Kehrwasser. Im Wuchtwasser macht er sich komischerweise auch sehr gut und bleibt aus welchen Gründen auch immer in fast keiner Walze hängen, ist oberwasserunempfindlich und viel schneller als seine Länge vermuten liesse.
    Es macht Sinn, den Sitz im SCUD möglichst weit nach vorne zu schieben, sonst wird er leicht hecklastig. Das Führt allerdings dazu,dass paddler mit längeen Beinen nich mehr Platz finden oder den Sitz zu weit nach hinten schieben müssten. In diesem Fall bleibt ja noch der Mystic.
    Für jeden der reinpasst ist der SCUD aber ein megageiles Spielzeug fürs Wildwasser.

  3. TrustedPaddler

    Super Boot!!!! Tauch nach walzen sehr schnell wieder auf!! Für die Länge schnell!! Rasse: Fun Creeker!!!!! Leider bei etwas höheren Stufen zu Boofen ist wegen dem Flachboden nicht empfehlenswert!! Kann ihn aber nur empfehlen !! Viel SPA? ist GARANTiert

  4. no-avatar

    Das Boot ist einfach klasse, schade das es ihn nicht 20 cm länger gibt dann wäre ihm ein größeres publikum zugänglicher, johannes und hans haben alles gesagt.

  5. no-avatar

    Das Boot hat genau die RICHTIGE Länge, es muss nicht länger oder kürzer sein, denke ich.
    Sonst wären seine Eigenschaften ganz ande. Es ist eben seine Länge, die ich am meisten schätze.
    Jeder Paddler, der in einen Scud rein passt, wird schnell feststellen, dass dass Boot eine echte Sensation ist! Man sitzt eigentlich in einen Playboat, der sich aber doch bestens für wuchtiges Wildwasser eignet. Also, ich habe es schon im Hochwasser getestet, mit Teilweise über 2m grossen Wellen, unzähligen Walzen, Löcher und co...

    Mit den Scud fühle mich einfach UNSTERBLICH!
    Fette Walzen, vor die ich früher (mit etlichen Riverrunner) Stress hatte, sind mit den Scud jetzt nur mehr ein Spass!
    Nein, der Scud ist nicht ein fettes, langsames Boot (wie manche ev. denken), der ist ein reinrassiger Creecker, der aktiv (agressiv) sowie auch passiv gepaddelt werden kann.
    Extrem wendig, unglaublich STABIL.

    Ich will neben meinen zweiten Kajak (Rodeo Kajak) kein anders Boot mehr haben! :)

    MfG

  6. no-avatar

    Einfach ein voll cooooles Boot. War neben dem Kauf von Mystic eine meiner besten Kaufentscheidungen. Echt cool bis WW5. Steile Bäche, engste Kehrwässer, anständige Stufen und Drops - mit dem SCUD mach alles einfach nur Spaß.Zur Relativierung: von WW5 aufwärts ist mir aber nach wie vor der Mystic wegen der Sicherheitsreserven lieber. Man muss`s ja nicht übertreiben:-)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.