Current Designs Crosswind

Current Designs Crosswind

Fakten

Hersteller Current Designs
Produktgruppe Zweier
Kategorie Meer, See, Tour, Wandern
Gewicht 45kg
Breite 76cm
Länge 564cm
Volumen 698l
Baujahr 2002 – 2007
Luken Breite 47cm
Luken Höhe 86cm
Gepäckluke: Heck 85l, Bug 60l, Zweier

Current Designs meint:
Current Designs says:

Extremely stable, efficient and comfortable to use.

The Crosswind, Current Designss' tandem rotomolded touring kayak is extremely stable, efficient and comfortable to use. It is affordable, durable and easily fits large or small paddlers. The well designed seat system and built-in thigh braces enable the paddlers to feel more connected to and in control of the boat.

The Crosswind is a perfect double kayak for day long or short range touring. Bow and stern bulkheads and hatches offer dry storage with built in buoyancy. The Crosswind comes equipped with the Current Designss state-of-the-art flip-up rudder system, deck rigging and full perimeter deck lines. This fine double kayak is very seaworthy and offers exceptional features above all other touring kayaks in its class.
Ausstattung:
Fahreigenschaften:
Komfort:
Sicherheit:
Current Designs Crosswind

Verbreitung unter TrustedPaddlern

Kein TrustedPaddler hat dieses Boot als sein Eigen eingetragen.

1 Kommentar

  1. TrustedPaddler

    Ein erfreulich spartanisches Boot, das leicht läuft, spurtreu und kippstabil ist.
    Man lernt wohl, daß vorne mittlere Trockensäcke ( Flach 40cm ) und hinten welche mit flach 50cm das Maximum darstellen.
    Auch führen bei Schuhgröße 45 üppige Fersenwulste an den Füsslingen oder Turnschuhen zu unbequemen Zwangshaltungen. Für meine Körpergröße 189cm, langer Schritt 91cm und Gewicht 98kg+ stellt das Boot ein Optimum dar.
    Die Lukengröße ist Geschmacksache, ich hab kein Problem, bei einem Flachwasserboot zuerst hinten raus zu müssen, bevor die Füße raus gehen.
    Die Steuerungsanlage brauch ich eigentlich nur zum Fotografieren, Jausnen und Trinken, da der looksha IV sonst sehr gut geradeausläuft und dabei gut navigierbar ist.
    Die Seitenwindempfindlichkeit ist minimal durch geringes Volumen, auch sind die Ellbögen auch bei niedriger Sitzposition durch das schlanke Boot beim Paddeln nicht behindert.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.