Jackson Kayak Hero

Jackson Kayak Hero

Fakten

Hersteller Jackson Kayak
Produktgruppe Einerkajaks
Kategorie Creek, River
Gewicht 10kg
Breite 65cm
Länge 228cm
Volumen 284l
Baujahr ab 2008
Luken Breite 51cm
Luken Höhe 91cm
Opt. Paddlergewicht 54kg – 95kg
Der Jackson Kayak Hero ist ein Einerkajaks, das sich auf Creek und River heimisch fühlt. Das Boot wird von Paddlern sehr positiv bewertet. 5 Benutzer haben angegeben, dass sie dieses Boot nutzen.

Jackson Kayak meint:
Jackson Kayak meint:

Wir wollten ein astreines Riverrunner Kajak, das sich wie ein Jackson paddelt, wie ein Jackson rollen lässt und komfortabel wie ein Jackson ist. Wir bauten auf der neuen Fun Form auf. Dieses Boot ist der perfekte Begleiter für des Paddlers Wunsch nach einem berechenbaren, stabilen, carvenden, einfach zu paddelnden Riverrunner, der seine Grenzen nicht erreicht, bevor du sie nicht erreichst. Ob du einen Sturzbach, deinen Hausbach oder einen Übernachttrip im Canyon anstrebst, dieses schnelle, sichere Boot mit seinem satten Volumen, Flachboden ist dein Ticket dafür. Diese Kajak wird ein Bestseller und darüber hinaus wird es einen neuen Standard definieren, wieviel Spaß und Vielseitigkeit ein Riverrunner bieten kann.
Ausstattung:
Fahreigenschaften:
Komfort:
Sicherheit:
Jackson Kayak Hero

Verbreitung unter TrustedPaddlern

no-avatar

kipje_2000

TrustedPaddler

variegata

no-avatar

fritzlakri

no-avatar

fabfab

TrustedPaddler

Finsch

1 Kommentar

  1. TrustedPaddler

    Netter, kleiner Kampfstummel.

    Bisherige Flüsse:
    Loisach mit Paddelhandschuhen
    Rißbach mit Paddelhandschuhen
    Imster Schlucht mit Paddelhandschuhen
    Imster Schlucht mit Paddel
    Strubbach
    Lammer
    Salach

    Wegen Behinderung erst mit Handschuhen gefahren. In der Imster Schlucht dadurch kaum Kontrolle und Geschwindigkeit. Trotzdem sehr sicheres Boot, welches agil zu fahren ist. Nach Umstieg auf die Fortbewegung mit Paddel ein tolles Boot.

    Einziges Manko ist die vordere Längsversteifung, die sich jetzt schon durch Kontakt mit den Schuhen langsam eindrückt bzw. abreibt.

    Fazit: Ich genieße das Paddeln im Hero. Auch wenn ich nicht an Limit gehe sondern eher im 2-4er Bereich unterwegs bin.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.