Pyranha Ammo L

Pyranha Ammo L

Fakten

Hersteller Pyranha
Produktgruppe Einerkajaks
Kategorie Creek, Play, River
Gewicht 18kg
Breite 68cm
Länge 226cm
Volumen 288l
Baujahr ab 2007
Luken Breite 49cm
Luken Höhe 87cm
Opt. Paddlergewicht 85kg – 125kg
Der Pyranha Ammo L ist ein Einerkajaks, das sich auf Creek, Play und River heimisch fühlt. Das Boot wird von Paddlern eher positiv bewertet. Ein Benutzer hat angegeben, dass er dieses Boot nutzt.

Pyranha meint:
Pyranha says:

"Why do the small guys get all the fun boats?"

This was a question we got asked a lot when we released the small and medium Ammos, the larger guys really wanted to paddle this fun filled design too so we had to make the larger size, just for them!

So here it is, again with all the abilities of the Ammo design: Play in it, run tight technical lines in it and have the ability to do some real new stuff in it too!

Whatever your up to, its short length, tight carving rails and plentiful volume will provide a super responsive river runner that will boof and run lines you thought you'd never make.
The flat playboat derived hull will still surf and carve up a wave faster that any other river runner out there too so just like the other two Ammos it's the true all-round river freerider just for the bigger guys or those who want to carry a bit more gear.
Ausstattung:
Fahreigenschaften:
Komfort:
Sicherheit:
Pyranha Ammo L Pyranha Ammo L Pyranha Ammo L Pyranha Ammo L

Verbreitung unter TrustedPaddlern

TrustedPaddler

lango

1 Kommentar

  1. TrustedPaddler

    Bin vorher den Ammo M gefahren und jetzt auf den L umgestiegen.
    Der L ist zumindest für meine Größe ( 194 cm, 90 Kg, Schuhe 46 ) gegenüber dem M nun ein "richtiger" Creeker, beim M hatte ich eher da Gefühl von einem sehr spaßigen Boot das aber in schwerem Wasser bald Grenzen hat ( in Bezug auf meine Maße ).
    Platzangebot: Sehr groß !!! Nach allen Seiten ist genug Raum zum Verstellen, man sitzt sehr bequem und es lässt sich einiges ( sperriges - Pelibox ) gut zuladen.
    Einbauten: wie schon beim Ammo M sind auch hier meiner Meinung nach die Schenkelstüzen nicht wirklich praktikabel. Sie bieten wenig Halt, geben nach und bei Zug auf die Ratschen reißen schon nach kurzer Zeit die Bohrungen in dem grauen Kunsstoff aus. Der Sitz ist sehr gut geformt und bietet mit den Seitenfittings super Halt, Rückengurt ist sehr Bequem, die Prallplatte stabil ausgeführt und in 2 Größen dabei. Alle Griffschlaufen sind stabil und gut zu fassen, ebenso die Karabinerösen. Schade nur das sie durchgebohrt sind, evtl. muß man zusätzlich abdichten. Der Sülrand ist recht hoch was dem einen gefällt dem andern nicht, ich finde es keinen großen Nachteil. Die Spritzdecke hält super.
    Fahreigenschaften: Ein schöner Creeker - wenn man Kurzboote mag - und das ist dann auch manchmal ein Nachteil. Bei viel Wasserdruck und schneller Strömung erscheint das Boot langsam. Dafür fühlt es sich genial an wenn man kleine, steile Bäche paddelt die nicht unter die Kategorie Wuchtwasser fallen. Boofen geht super einfach, ebenso das Rollen - wenn auch die Kanten etwas anderes vermuten lassen. Das Sehr sportliche Unterschiff ist auch Grund dafür das der Ammo auf stärkeren Verschneidungen bockt - hier ist sehr aktives Fahren angesagt. Er ist sehr wendig und findet Platz in jedem Mikrokehrwasser, präzieses Fahren ist dank der Kanten einfach, die Führung sehr gut. Sollte der Boof mal misslingen taucht der Ammo L sehr schnell auf, manchmal so das er gleich darauf überschlägt, das kann auch beim Durchfahren größerer Walzen leicht passiern und dort wird er zudem stark seitlich versetzt. Wenn man sich daran gewöhnt hat bietet das Boot sehr viel Spaß und für mein Empfinden ein deutlich angenehmeres, weil sportlichers paddeln als mit einem Creeker der rundliche Formen hat.
    Zudem ist ein schöner Surf und auch Spins zwischendrin immer möglich.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.