15. Kajakfilmfestivaltour / Rosenheim

15. Kajakfilmfestivaltour / Rosenheim

Fakten

Veranstalter Big-O
Kategorie Film-/Diavortrag
Veranstaltungsort KuKo/Rosenheim
Webseite http://s381129860.website-start.de/kajakfilmfestival/
Mail olaf@big-o-productions.com
Land Deutschland
   25. Februar 2012 18:00 – 21:00  ( 3 Stunden )

Das bedeutendste Kajakfilmfestivals Europas zieht jedes Jahr im Februar hunderte Paddler und Wassersportfans aus Deutschland, �sterreich und der Schweiz nach Rosenheim. Mit den Jahren hat sich das Festival mitsamt der anschlie�enden Party im Kajak-Klub Rosenheim zu DEM Szenetreffpunkt der Winterzeit entwickelt.

Programm:
Erleben Sie hautnah spannende Abenteuer aus der wunderbaren Welt des Kanusports. Action, Adrenalin, packende und spannende Geschichten mit atemberaubenden Landschaften, fremden Kulturen und gro�artigem Sport werden Sie 3 Stunden fesseln und fordern. Höhepunkt ist ein Film über die K ongo Expedition von Ben Stokesberry mit einem Ausgang, der schlimmste Alpträume übertrifft. Der Preis für Leidenschaft und Abenteuer kann hoch sein...

"Auf der Suche nach dem Flussgott - Die Reise geht weiter" 2011 von Olaf Obsommer (GER)
"KADOMA" 2011 von Ben Stokesberry (USA)
"Locals Only" 2011 von Kelsey Thompson (CAN)
"French Tour 2011" von Stephane Pion (FRA)
"Kajak Schweden" 2011 Katrin und Lars Schneider

Veranstaltungsort: KU´KO
17 Uhr Einlass / 18 Uhr Beginn

After Party im KKR Rosenheim ab 21:30
Kartenvorverkauf:
Vorverkaufsstellen KU´KO
Prijon Sport Shop Rosenheim
Montagen Sport Rosenheim
LaOla Kajak Shop Riedering
Bewertung der Veranstatung:

Keine Kommentare

Dieser Artikel hat bislang keine Kommentare erhalten.

Entschuldige, vielleicht sind alle Kommentare den Bach runtergegangen oder es hat einfach noch niemand einen Kommentar hinterlassen. :(

Aber du kannst der erste sein, der einen Kommentar hinterlässt !

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.