Diskussion »Sternchen bewerten etc.«

Diskussion »Sternchen bewerten etc.«
Navigation
Bewertung der Diskussion:
  1. TP seit 2006

    308 Posts

    Ø Bewertung

    Guten Morgen,
     
    folgende Anregung - aus Anlass zum Todesfall Salza -,
     
    vielleicht sollte das bewerten von Betirägen gestrichen werden.
    a) Ein Forum dient doch dem Gedankenaustausch - wieviel geht verloren weil sich User die Blöse einer schlechten Bewertung nicht antun?
    b) warum muss und soll alles bewertet werden?
    c) Bewertung steigert selten die Qualität, und ich denke es ist etwas leichtes jemanden mit einer negativen Bewertung "abzustrafen" anstatt einen Gedankengang zu konstruieren.
    d)Wenn Forumsbeiträge, Kommetnare etc. bestimmte Standartregeln verletzen, gehören sie gelöscht. Der Rest ist: Breite Vielfalt. Wir leben doch einen Individualsport, also warum darf es im Forum nicht auch so sein?
    e) meine Frage: wo kommt eigentlich dieses Bedürfnis her alles und jeden zu bewerten?
     
    Es zeichnet mit 0 Sternen
     
    Gerald

  2. TP seit 2012

    8 Posts

    Ø Bewertung

    ich konnte der lausdirndlversuchung hier nicht wiederstehen, auf die sternchen zu klicken ;)))

  3. TP seit 2012

    97 Posts

    Ø Bewertung

    AEon aus Vilshofen15.07.13 11:17

    Ich finde die Sternchen auch eher sinnlos, manchmal klickt man auch versehentlich drauf oder es wird nicht klar, ob die "gedankliche Qualität" oder die inhaltliche Tendenz gemeint ist. 0 oder 5 Sterne bei einem Todesfall, was soll sowas auch bitte aussagen. 5 Sterne fürs Aufeinander aufpassen und dann bitte Schluss mit Sternen.

  4. TP seit 2006

    308 Posts

    Ø Bewertung

    gg ... also: danke an alle für die vielen Sterne!!! (immerhin bin ich in irgendeienr Wertung von Platz 52 auf 27 vorgestoßen! Man stelle sich vor das gelänge der Österreichischen Fussballnationalmanschaft! )... Astrid :) dein Beitrag hat von mir auch ganz viele bekommen ...hihihi nur.... eigentlich war es eine Frage an die Redaktion.....................die ich gerne aufrecht halten würde.
    glg
    gerald

  5. TP seit 2006

    308 Posts

    Ø Bewertung

    Frage an den 1 Stern :
    warum bewertest du meinen Beitrag mit einem Stern?
    a) persönliche Gründe
    b) Rechtschreibung gar grauslich
    c) Die Wiederholung einer einer Frage an die Redaktion eine Frechheit?
    d) weil dir nix besseres einfällt
    e) weil die Erwähnung von Astrid ganz schlimm ist für dich?
     
    und am Ende, bin ich dir dankbar, den es zeigt warum! ich die Frage gestellt habe ich stellte. Und es folgt der Idee: es ist leichter anzukreuzen: ganz schlecht, als einen Gedanken zu formulieren.... noch dazu: anonym... zumindest für mich nciht für die NSA ....
     
    :-) Gerald
     
    PS: ich weiß... die Vorstellung das die Fußballer wieder unter den Top 30 .... die ist für dich ... brrrrrr ...............