Diskussion »Hab Betriebsurlaub bis 10.01. 2016«

Diskussion »Hab Betriebsurlaub bis 10.01. 2016«
Navigation
Bewertung der Diskussion:
  1. TP seit 2010

    148 Posts

    Ø Bewertung

    Würde gerne einige Ausfahrten machen- eventuell Salzkammergutseen oder ein Stück Donau. Eventuell auch mal die untere Steyr- sonst wird,s ja kaum wo in unserer Gegend Wasser geben.

  2. TP seit 2005

    1616 Posts

    Ø Bewertung

    wadi aus Niederneukirchen20.12.15 19:20

    Ahoi Kurt,

    vieleicht haben wir mal das Vergnügen;
    es ist nicht weit zu den Enns-Stauseen.
    Wenn Du vom Norden kommst, siehe Anhang, der erste Enns-Stausee in Thaling ist schnell erreicht.
    Der 23. oder 30. Dezember sind voraussichtlich bei mir zu haben.
    Beachte auch die Bildgalerien der 3 Enns-Stauseen unterhalb von Steyr.

    Auch einfach von Au an der Donau bis Asten hinaufpaddeln, schöne Ufer und Inseln machen diese Ausfahrten lohnend.

    Lass was hören,

    lG

    Stefan 0664 836 1481

  3. Kurt LUKSCH20.12.15 22:52

    Freut mich das Du dich meldest, ich werd es mir überlegen, aber um ehrlich zu sein- Flachwasser Schaufeln mag ich halt nicht recht gerne. Heute hab ich einen "Erholungstag" eingelegt- da hat mir der trübe Himmel gleich alle Motivation genommen. Wollte auf die untere Steyr, aber dann hab ich sogar lieber etwas Haushalt gemacht. Danke nochmals für die Anregung.

  4. TP seit 2010

    148 Posts

    Ø Bewertung

    Hallo Stefan ! Ich hab mir das nochmals durch den Kopf gehen lassen, planen wir einmal den 23. ein- sag Du mir wo ich wann sein soll. Ein passendes Boot werd ich schon von den Blaunasen bekommen, mein Seekajak hab ich schon vor einiger Zeit nach Ungarn verkauft. Einen Jukon Expedition hätte ich noch zur Verfügung- alle anderen Falchwasserboote hab ich weggegeben. LG Kurt 0650 490 6033

  5. TP seit 2010

    148 Posts

    Ø Bewertung

    An alle Interessierten ! Wir treffen uns am 23.12.2015 am Einstieg bei der Aist- Nähe Straßenbrücke Heinrichsbrunn (Mauthausen ) nach Au an der Donau um 09:00 . Gepaddelt wird stromauf so lange es uns freut- ungefähres Ende wieder am Einstieg ca. 15:00 Uhr