Diskussion »Loisach ohne Wasser«

Diskussion »Loisach ohne Wasser«
Navigation
Bewertung der Diskussion:
  1. TP seit 2009

    2 Posts

    Ø Bewertung

    Ist die loisachbefahrung momentan wirklich nicht zulässig(Pegel ca 82, minimum 90)?
    Oder ist das nur eine Empfehlung?
    Max

  2. TP seit 2001

    31 Posts

    Ø Bewertung

    kajaktreff aus Dietramszell23.08.09 20:36

    Servus!
    Von einem Befahrungsverbot unter 90cm weiß ich nix, aber mal ganz ehrlich... - Spaß machts sicherlich keinen mehr.
    Unter nem Meter hat man schon z.T. üblen Steinkontakt.
    Spielstellen dürften auch nicht mehr vorhanden sein.

    Gruß,
    Christian

  3. soweit ich informiert bin gibt es ab 90cm ein freiwilliges Befahrungsverbot aus Naturschutzgründen, damit die Loisach den Paddlern so erhalten bleibt. Habe ich aber immer nur gehört.

  4. TP seit 2007

    20 Posts

    Ø Bewertung

    Tom aus Runding24.08.09 04:27

    Das ist korrekt.

    Freiwillige Selbstbeschränkung des DKV. Hier der Link:

    www.kanu.de/go/dkv/_ws/mediabase/downloads/freizeit/gewaesser/BefahrungsregelungenJun09.pdf

    Grüße,

    Thomas

  5. TP seit 2009

    2 Posts

    Ø Bewertung

    Vielen Dank für Eure Infos!
    Am Mittwoch solls regnen, vielleicht langt uns dann die Wassermenge!

  6. rainer krause24.08.09 12:40

    es sollte schon mindestens 90 haben, selbst da ist es schon fast mit dem Mountainbike machbar:), bei 90 bis 100 macht es schon fast sinn vor der Regenbogenbrücke auszusteigen, dahinter ist es ein elendiges Geschrabbel, lg rainer

    die regelung mit dem nabu und dem dkv hat nach wie vor bestand und sollte meiner meinung nach beachtet werden