Diskussion »Playspot Bamberg wird wieder!«

Diskussion »Playspot Bamberg wird wieder!«
Navigation
Bewertung der Diskussion:
  1. TP seit 2005

    449 Posts

    Ø Bewertung

    Der Playspot in Bamberg, der weit über Nordbayern hinaus bekannt war und vor 3 Jahren zubetoniert wurde, wird umgebaut.

    Nach langwierigen Verhandlungen mit der Stadt und vielen weiteren Beteiligten kam jetzt Bewegung in die Angelegenheit. Heute wurde damit begonnen, die Schwelle, die aus dem einstigen Rodeospot eine lebensgefährliche Stelle machte, wieder zu entfernen.
    Der ortsansässige Verein wurde in die Planung mit eingebunden und darf auch direkt vor Ort Anweisungen geben und Wünsche äußern, die mit einbezogen werden.
    Das große Problem ist natürlich, mitten im Weltkulturerbe eine solche Aktion so durchzuführen, dass alle Entscheidungsträger zufrieden sind. Die ortsansässigen Kanuten geniessen eine gute Lobby in der Stadt und so herrscht reger Zuspruch für die Maßnahme.

    Von der Plattlinger Welle wurden die Pläne herangezogen um wieder eine interessante Stelle zu schaffen, die sowohl für Freestyle wie auch für Kanuslalom eine Trainingsmöglichkeit bietet.

    Bis Ende nächster Woche werden die Arbeiten noch andauern, dann heißt es Daumendrücken für Bambergs Playspot.

    Uwe Eichfelder

    Anhänge

  2. TP seit 2008

    5 Posts

    Ø Bewertung

    Oma aus Remagen03.02.09 14:39

    Die beste Nachricht seid langem!!!!!!!!!!!!!

    Oma

  3. Hallo

    der Umbau ist fertig, langsam ist das Wasser wieder da.
    Es steht ein angenehmes Loch drinnen. Wir haben es gestern mit einem Boot getestet. Das Boot wurde rausgespült.

    Fotos von der Welle:
    www.wildwater.de/)
    Filme
    www.wildwater.de/20090209Rathausumbau(fertig)/movie/

    Gruß Uli

  4. wwcgemuenden24.02.09 09:57

    hallo,

    ja das schaut auf jeden schonmal besser aus, als 2006 um diese zeit.

    haben wir noch chancen auf ne welle, wie sie uns einst erfreut hat ?
    wie ist der pegel bei den aufgenommenen bildern ?
    gibts ein paar bilder mit boot ?
    ist das der endgültige stand, oder geht der umbau weiter ?

    ciao
    stephan

  5. TP seit 2009

    11 Posts

    Ø Bewertung

    KanuUli aus Ostbevern01.07.09 09:15

    Hallo,

    nachdem ich ich gestern endlich mal meine Kamera zurück bekommen hab, hab ich gleich mal ein Paar Videos von unserem "Bootstest" online gestellt.

    Zu sehen auf meinem Youtube-Kanal: www.youtube.com/user/KanuUli

    Dabei wurde ein Boot angeleint und in die Walze geschmissen.
    => Es gibt einen Ausgang, aber ob man den als Schwimmer erwischt?!?

    Leider konnten wir noch keine Schwimmtests machen, da wir das in Gemeinschaft mit der Wasserwacht machen wollen... Und die kommen nicht in die Gänge.

    Gruß Uli

  6. TP seit 2006

    218 Posts

    Ø Bewertung

    robp aus Bad Aibling01.07.09 15:42

    Wieso setzt sich nicht einfach wer ins Boot und paddelt da rein?

    Was sollen diese seltsamen "Tests"? Wenn sich keiner reintraut, dann bringen angeleinte Boote und Schwimmer auch keiner weiteren Erkenntnisse. Oder handelt es sich um ein Verfahren zur TÜV-Abnahme von Spielstellen?