Diskussion »Test Review EXO HELIXIR 2018 plastic Fails & Repair«

Diskussion »Test Review EXO HELIXIR 2018 plastic Fails & Repair«
Navigation
Bewertung der Diskussion:
  1. TP seit 2014

    20 Posts

    Ø Bewertung

    Im Anhang mein Test und meine Erfahrungen mit dem EXO Helixir 2018.

    Ich habe mehrer mails mit EXO und guigui-prod ausgetauscht. Guigui hat geantwortet mit dem Inhalt leider keinen Einfluss auf die EXo Produktion zu haben.

    Von Exo ist bis heute keine Antwort gekommen. Mails sind angekommen. Nach einem direkten Kontakt beim Paddelfestival wurde meine Dokumentation nocheinmal angefragt. Nchdem ich diese zugesendet habe ist keine Antort weiter gekommen. Alle meine Änderungen sind aber übernommen worden!

    Sehr unschön als beta-Tester sich fühlen zu müssen.

    Bei all der Arbeit und den von mir nachträglichen Einbauten hätte ich mir auch den neuen 4.0 Rockstar holen können ...


    kurzes Fazit: Für das Geld hätte ich ein fertiges Kayak erwartet und keinen zusammengeschusterten Prototypen in welchen ich noch 300€ (Happy Feet/Happy Seat) und 20h Arbeit investieren muss um damit fahren zu können. richtig happy feet/seat sidn nicht notwendig - aber den Sitz und den Fußkeil möchte man auch nicht verwenden.

    Hin und her - schaut euch die Bilder und die ERklärungen an und entscheidet selbst.

    Die Form ist übrigens super!

    Die Qualität von EXO unterirdisch!


    Definitiv das erste und letzte Boot von EXO in meiner Familie gewesen. Und das vor allem, weil keine ANtwort gekommen ist aber meine Vorschläge und Verbesserrungen fast alle 1:1 übernommen wurden...


    Sehr schade.

    Spass hab ich trotzdem mit dem Boot.

    PS: andere Paddler hatten auch das Problem mit dem Sitz und den blauen Flecken an den Beinen und andere Boote hatten gleiche schlechte Qualitätsmerkmale... ist also kein Einzelfall.

    Bei der neuen Helixir-Serie sind die meißten Sachen behoben.