Diskussion »Albanien-Devoll«

Diskussion »Albanien-Devoll«
Navigation
Bewertung der Diskussion:
  1. TP seit 2002

    241 Posts

    Ø Bewertung

    Für alle Albanien-Fans

    "EVN hat heute entschieden, ein verbindliches Angebot für den Erhalt einer Konzession zur Errichtung von Wasserkraftwerken am Devoll-Fluss in Albanien abzugeben.
    Auf Basis von Machbarkeitsstudien hat die EVN in der ersten Jahreshälfte 2007 der albanischen Regierung den Vorschlag unterbreitet, drei Spitzenlast-Speicherkraftwerke am Devoll-Fluß mit einer Leistung von rund 400 Megawatt und einer Jahreserzeugung von rund 1.000 GWh zu errichten. Nach positiver Behandlung durch die zuständige staatliche Kommission Anfang Juli 2007 hat die albanische Regierung das Projekt gutgeheissen, ihm öffentliches Interesse zuerkannt und der EVN für das definitive Vergabeverfahren einen Bonus von 10 Bewertungspunkten (von 100 möglichen) zugestanden. Die Frist zur Legung von Angeboten endet am 19. November 2007."
    mfg Franz

  2. TP seit 2010

    317 Posts

    Ø Bewertung

    der devoll ein fluss der seines gleichen sucht. ich war 2003 in albanien bootfahren und der devoll ist mir in ewiger erinnerung (posetiv). es ist jedoch sehr schwer zu entscheiden ob dieses projekt für das "arme" albanien gut ist. es würde wahrscheinlich sehr viele menschen in diesen land helfen oder seid ihr anderer meinung? wie gesagt meine meinungsbildung ist noch sehr unklar.
    eines stehr fest ich habe noch eine Rechnung mit diesem Fluss seinen Brücken und den schlangen am ufer offen.

    ich werde mir heute wieder einmal die devoll fotos bei einem guten glas wein ansehen und träumen.................

    miro pashim oder so ähnlich
    alex

  3. Kajakfahrer14.11.07 20:05

    Albanien?!
    Nein, danke!

    Grüße/ Ramirez

  4. TP seit 2010

    317 Posts

    Ø Bewertung

    Albanien?!
    Nein, danke!


    weshalb so ablehnend und negativ?

    Ich bin der meinung dass Albanien eine viel schlechteren ruf hat als es ist.

    in den fast 2 Wochen wo wir 2003 in Albanien unterwegswaren hatten wir nur positive erfahrungen gesammelt. Die Menschen sind sehr nett und hilfsbereit, das Land wunderschön und die flüsse fantastisch.
    Wenn man nicht gerade den reichen Touristen heraushängen lässt ist man so glaube ich sehr sicher unterwegs.

    Wir waren Damals im süden und mittel Albanien unterwägs. Dem Gebirgigen norden sagt man nach dass er noch unsicherer zu bereisen ist. Ob das stimmt kann ich nicht beurteilen.

    alex

  5. TP seit 2005

    184 Posts

    Ø Bewertung

    Spueltiger aus Königswinter15.11.07 10:04


    ich werde mir heute wieder einmal die devoll fotos bei einem guten glas wein ansehen und träumen.................

    miro pashim oder so ähnlich
    alex


    Hi Alex,

    kannst Du vielleicht die Bildergalerie noch um ein paar schöne Fotos erweitern?

    Zum Wohl
    ...roten oder weissen ;-) ?

    ULi

  6. TP seit 2010

    317 Posts

    Ø Bewertung

    Natürlich rotwein dem sagt man ja nach dass er beruhigend wirkt.

    ich würde sehr gerne fotos posten habe aber leider nur dias von Albanien. wenn es jemanden in graz gibt der dias scannen kann und der sich auch noch bei mir melden würde und dann noch bereit ist dass mit mir zu machen der bekommt auf jeden fall mehr als ein gläschen rotwein.
    lg
    alex