Diskussion »Ammer Bäume«

Diskussion »Ammer Bäume«
Navigation
Bewertung der Diskussion:
  1. TP seit 2010

    10 Posts

    Ø Bewertung

    Pyranha78 aus Schwabhausen01.05.13 16:02

    Servus,
    haben heut die obere Ammer gepaddelt. Zwischen Kammerl und Naturwehr kommen nach einer leichten Linkskurve zwei in V-Form nahezu komplett über die komplette Breite liegende Bäume. Unschön da die Strömung direkt drauf zieht.
    Eine Umfahrung ganz links ist möglich. Vorsicht mit schwächeren Fahrern oder in größeren Gruppen. Anlanden vor dem Baumverhau könnte problematisch werden. Vor allem bei hohen Wasserständen.
    Sonst liegen im gesamten Verlauf der Ammer ein paar Bäume drin. Die sind aber unproblematisch.
    Guade Fahrt!

  2. TP seit 2010

    10 Posts

    Ø Bewertung

    Pyranha78 aus Schwabhausen01.05.13 20:09

    Korrigiere: die Bäume liegen wie ein umgedrehtes V und haben noch ihre komplette Wurzel (eine in Fahrtrichtung links am Beginn des umgedrehten V, eine an der Spitze des umgedrehten V).

  3. TP seit 2007

    288 Posts

    Ø Bewertung

    Die V-förmigen Bäume liegen nicht ZWISCHEN Kammerl und Naturwehr sondern direkt im "Naturwehr" in der linken Hauptroute. Man kann evtl. je nach Wasserstand gaaaanz links dran vorbei (ist aber ganz eng und nicht direkt erkennbar) oder eher rechts rum (ich spreche nach wie vor von der linken Route). Für Anfänger aber auf jeden Fall einfacher gleich schon oben aus der Kurve heraus in den rechten eher steinigen Arm abbiegen und sich das ganze von oben anschauen. Je nach Wasserstand kann der V-förmige Verhau - wenn man ihn zu spät sieht - eine tödliche Falle bilden. Ggf bitte bessere Fahrer vorneweg und das ganze für mögliche Schwimmer absichern.
    Ich hoffe das ganze richtig geschildert zu haben - Einfach AUFPASSEN und genau hinschauen!
    viele Grüße - Andi