Diskussion »Baumsituation Mangfallknie«

Diskussion »Baumsituation Mangfallknie«
Navigation
Bewertung der Diskussion:
  1. TP seit 2006

    218 Posts

    Ø Bewertung

    robp aus Bad Aibling07.06.13 13:18

    das Hochwasser hat eine Vielzahl an Bäumen gefällt , die meisten  liegen unproblematisch am Rand oder in der Fussmitte parallel zur Strömung ausgerichtet, dies gilt auch für die 3er-Kombi, die vor dem Hochwasser auf. ca halber Strecke zw. Maxlmühle und Valleyer Brücke den Fluss versperrte.
    Kurz vor der Valleyer Brücke liegt eine neue 4er Kombi quer - ist rechts einfach zu umtragen, kann auch von der Straße her besichtigt werden. Bei Pegel Valley 150 kann man sich bereits ganz rechts unten durchhangeln.
    In der schrägen Stufe nach dem Maxlrainer Wehr bilden zwei Bäume eine v-förmige Verengung. Bei 180 cm kaum warnehmbar, bei 150 cm eine Welle. Sollten sich beide Stämme am Flussgrund  treffen, könnte hier eine absolut gefährliche Stelle entstehen.
    Es können natürlich auch weitere Hindernisse auftauchen, die bei den genannten Pegeln nicht sichtbar waren.