Diskussion »Baumverhau obere Breitach«

Diskussion »Baumverhau obere Breitach«
Navigation
Bewertung der Diskussion:
  1. TP seit 2009

    16 Posts

    Ø Bewertung

    Steschu001 aus Bad Hindelang25.04.13 23:46

    In der zweiten steileren Stelle nach Einstieg Kläranlage liegt am Ende des Schwalles ein Unterschenkeldicker Ast quer von links in die Hauptströmung. Er kann, frühzeitig erkannt, rechts umfahren werden.
    Nach dem Bauhaus Katarakt liegen mehrere Bäume quer über den Bach. Der erste kann links knapp umfahren werden. Danach folgt ein Baumverhau der den ganzen Fluss versperrt. Bis ca. 15 m3 kann gut auf der rechten Seite ausgestiegen und etwas mühsam Umtragen werden. Bei 20 m3 ist nur ein kleines KW vorhanden, und der komplette Bach zieht unter die Bäume.
    Danach freie Fahrt bis momentan 200 m vor die Schwendebrücke ( hohe Brücke ).
    Hier liegt wieder ein Baum quer, der heute knapp links umfahren werden konnte. Dieser Baum wird sich jedoch mit den Schneeschmelze bedingten wechselnden Pegeln weiterbewegen.
    Sonst war soweit freie Fahrt, was sich jedoch täglich ändern kann.
    Grüße und sichere Fahrt.
    Stephan Schulze

    www.bawildria.com.