Diskussion »Kraftwerk am Untertalbach«

Diskussion »Kraftwerk am Untertalbach«
Navigation
Bewertung der Diskussion:
  1. Liebe Paddelfreunde das geplante Kraftwerk am Untertalbach eröffnet für Sie neue Möglichkeiten. Nach dem Paddeln können sie dann Canyoning machen und auch für schwächere Paddler ist der Bach dann auch machbar.

    Liebe Grüsse aus dem Touristen und Kraftwerks Mekka Rohrmoos - Untertal und besuchen Sie uns bald wieder.

  2. TP seit 2008

    91 Posts

    Ø Bewertung

    Was is denn jetzt los ? Macht ma jetzt scho Werbung für Kraftwerke, oder was ??

    www.facebook.com/#!/group.php?gid=123764750968099&ref=ts

  3. TP seit 2007

    110 Posts

    Ø Bewertung

    wos soll den dass, so ein blödsinn das untertal darf nich durch ein kraftwerk zerstört werden.

    lg

  4. TP seit 2002

    48 Posts

    Ø Bewertung

    das ist jetzt aber eine frechheit oder?Wir wollen kein kraftwerk am untertalbach.

  5. TP seit 2001

    310 Posts

    Ø Bewertung

    scheuer aus Benediktbeuern11.05.10 15:25

    also, ich fänd's gut.
    war erst am sonntag wieder dort paddeln und bei 10 cm weniger hätt ich mein boot geschont und wär durchgeschluchtelt.
    außerdem könnte man dann die bäume leichter aus dem bachbett ziehen...

  6. TP seit 2005

    67 Posts

    Ø Bewertung

    xeis aus Hall bei Admont11.05.10 20:28

    Bitte alle die gegen einen Kraftwerksbau am Talbach sind Unterschreiben BITTE!!!

    www.meinepetition.ch/unterschreiben.php

  7. Also ich finds auch gut. Wir alle werden älter. Paddeln ist eh bald out. Auf Canyoning hätte ich aber keine Lust, ich fänds besser wenn die Kraftwerksbetreiber eine Fliessband in der Untertalbachschlucht installieren, damit man da stressfreier im Sitzen durchrauschen kann.

  8. TP seit 2008

    91 Posts

    Ø Bewertung

    Bitte alle darum diese Petition zu Unterschreiben... trotz all dieser Sakastischen Bemerkungen...

    Es wäre (ob man den Untertalbach mag oder nicht) eine Frechheit eins der wenigen nicht zerstöhrten Ennszuflusstäler zu verbauen !!! Und noch dazu wegen einer soo geringen Ausbeute an Strom ...

    BITTE an alle Naturliebhaber !!

    DANKE!

    [small]www.meinepetition.ch/unterschreiben.php[/small]

  9. TP seit 2002

    957 Posts

    Ø Bewertung

    FeldP aus St Georgen26.05.10 08:25

    Ist die Überschrift eines Artikels in der heutigen steirischen Kronenzeitung (siehe Anhang).

    Leserbriefe an steirer@kronenzeitung.at und leser@kronenzeitung.at wären jetzt ein Hit!

    Geschichte Kraftwerksprojekt Untertalbach:
    - Seit Jahren ist der Untertalbach von einem Kraftwerksprojekt bedroht.
    - Die Naturschutzabteilung erklärt 1,5km Untertalbach zum Naturdenkmal.
    - 2007 scheint damit das Kraftwerksprojekt vom Tisch.
    - Die 3 Projektwerber bemühen sich um Gespräche mit Landesrat Wegscheider.
    - Die Fachabteilung 13C Naturschutz ist genau diesem Landesrat unterstellt.
    - Diese Naturschutzabteilung beschneidet ihre eigene Naturdenkmal Erkärung.
    - 2010 sind unverständlicherweise nur noch 800m Untertalbach Naturdenkmal.
    - Die 3 Projektwerber können theoretisch das Kraftwerk wieder bauen.

    Ein Schelm wer da an Mauschelei zwischen Projektwerber, Naturschutzbeamten und Politik denkt!

    LG Peter

    Anhänge