Paddeln auf der Altmühl

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Deutschland
Bundesland Bayern
Kategorie Wanderfluß
Schwierigkeit Wildwasser-Grad I
Fahrbarkeit und von März bis September
Mündet in Donau
Lage zw. 393m und 393m über NN
Letzte Befahrung vor 5 Jahren
Die Altmühl, bzw. der Naturpark Altmühltal erstreckt sich von Gunzenhausen bis zur Donau,
die Strecke die am meisten befahren wird erstreckt sich von Treuchtlingen bis Beilngries mit einer Länge von ca 90km. Ab Dietfurt an der Altmühl ist man durch Schiffsverkehr nicht mehr ungestört mit dem Kajak oder Kanu unterwegs. Zahlreiche Campingplätze sind auf dieser Strecke zu finden, auch freie Rast und Übernachtungsplätze sind vorhanden, deshalb ist die Altmühl ideal für Mehrtages Touren. Die Landschaft ist überwiegend Wald und Wiesen Charakter, aber auch Felslandschaft. Zahlreiche Wehre und Bootsrutschen sind auf der gesamten Strecke vorhanden, alle Ein und Ausstiegstellen, sowohl für die einzelnen Etappen, als auch an den Wehren sind mit Treppen und Gleitflächen für die Boote versehen.
TrustedPaddler

Eingetragen von md1955

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Abschnitte

Karte

Bilder der Altmühl

Gewässer 1001099 Flussdatenbank Gewässer 1001099 Flussdatenbank Gewässer 1001099 Flussdatenbank Gewässer 1001099 Flussdatenbank Gewässer 1001099 Flussdatenbank Gewässer 1001099 Flussdatenbank Gewässer 1001099 Flussdatenbank Gewässer 1001099 Flussdatenbank