Paddeln auf der Aschauer Ache

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Österreich
Bundesland Tirol
Region Tiroler Unterland
Kategorie Wildwasser, Gebirgsbach
Schwierigkeit Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV
Fahrbarkeit und von März bis Mai
Mündet in Kössener Ache > Chiemsee
Lage zw. 858m und 858m über NN
Letzte Befahrung vor 8 Jahren
Die Aschauer Ache entspringt am Fuß des Frühmesser in etwa 2000m Höhe. In ihrem Oberlauf fließt sie durch das enge Spertental im Bereich der Kitzbüheler Alpen. Hier bietet sie mittel bis schweres Wildwasser. Unterhalb des Ortes Kirchberg weitet sich das Tal und die Schwierigkeiten nehmen ab. Die Aschauer Ache mündet in die Kössener Ache. Von einer Durchfahrt durch den Ort Kirchberg muss abgeraten werden, da am Ortsausgang ein gefärhliches Wehr lauert und der Fluß wegen der kanalartigen Uferbegrenzung im Bereich des Ortes nicht verlassen werden kann.
TrustedPaddler

Eingetragen von Andi1980

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Abschnitte

Karte

Bilder der Aschauer Ache

Aschauer Ache Oberlauf Aschauer Ache Oberlauf Aschauer Ache Oberlauf Aschauer Ache Oberlauf Aschauer Ache Oberlauf Aschauer Ache Oberlauf Aschauer Ache Oberlauf Aschauer Ache Oberlauf