Paddeln auf der Bode

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Deutschland
Bundesland Sachsen-Anhalt
Region Harz
Kategorie Wildwasser
Schwierigkeit Wildwasser-Grad I Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV
Fahrbarkeit und von Januar bis März
Mündet in
Zuflüsse Kalte Bode, Selke
Lage zw. 300m und 300m über NN
Letzte Befahrung vor 9 Jahren
Die Bode ist ein linksseitiger Nebenfluss der Saale in Sachsen-Anhalt. Sie entspringt im Hochharz und entwässert diesen in nördlicher Richtung. Nach 169 km mündet sie bei Nienburg in der Saale.
Die Quellbäche entwässern das gebiet des Brockens und werden über ein Talsperrensystem abgeleitet und Aufgestaut. Die größte Talsperre Rappbode-Talsperre ist dabei die größte.

Der gesamte Oberlauf liegt im Natruschutzgebiet Oberharz und unterliegt somit laut DKV einem Befahrungsverbot.
TrustedPaddler

Eingetragen von slueke

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Abschnitte

Karte

Bilder der Bode

Bode Bodeschlucht (Treseburg - Thale) Bode Bodeschlucht (Treseburg - Thale) Bode Bodeschlucht (Treseburg - Thale) Bode Bodeschlucht (Treseburg - Thale) Bode Bodeschlucht (Treseburg - Thale) Gewässer Bode Flussdatenbank Gewässer Bode Flussdatenbank Gewässer Bode Flussdatenbank