Paddeln auf der Calancasca

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Schweiz
Bundesland Graubünden
Region Tessin
Kategorie Wildwasser
Schwierigkeit Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV Wildwasser-Grad V
Fahrbarkeit und von April bis Juni
Mündet in Moesa > Ticino > Lago Maggiore
Lage zw. 796m und 796m über NN
Letzte Befahrung vor 5 Jahren
Fahrbare Abschnitte mit teilweise sehr schwierigem Wildwasser unterbrochen von unfahrbaren Steilzonen.
Unterhalb Arvego bekanntester Abschnitt der Calancasca.

Stand Pfingsten 2007:
im Calancatal hat es diese pfingsten einen massiven felssturz gegeben, welcher bei der ersten schlüsselstelle ca 100 Meter nach der einbootstelle eine eisenkonstruktion quer über den bach gelegt hat.
Beim grossen Fels (mit Prallpolster) siehe Bildergalerie, welcher von der Strasse gut einsehbar ist kann nicht mehr durchgefahren werden, bei keinem Wasserstand !!
no-avatar

Eingetragen von TP ausgeschieden

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Abschnitte

Karte

Bilder der Calancasca

Calancasca Standardstrecke Calancasca Standardstrecke Gewässer Calancasca Flussdatenbank Gewässer Calancasca Flussdatenbank Gewässer Calancasca Flussdatenbank Gewässer Calancasca Flussdatenbank Gewässer Calancasca Flussdatenbank Gewässer Calancasca Flussdatenbank