Paddeln auf dem Corno

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Italien
Region Apennin
Kategorie Wildwasser
Schwierigkeit Wildwasser-Grad I Wildwasser-Grad II
Fahrbarkeit und von März bis Juni
Mündet in
Lage zw. 504m und 504m über NN
Letzte Befahrung
Quellfluss der Nera, der sogar von Raftingfirmen beworben wird und wegen seiner Karstquellen ganzjährig befahrbar sein soll was wir uns aber nicht vorstellen konnten. Anfangs leichter Wiesenbach der sich bald zur beeindruckenden, viel zu kurzen Schlucht von Biselli verengt. Einige schöne Katarakte beschließen die Fahrt bei der Staumauer von Triponzo.
no-avatar

Eingetragen von TP ausgeschieden

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Abschnitte

Karte

Bilder des Corno

Corno Serravalle - Triponzo Corno Serravalle - Triponzo Corno Serravalle - Triponzo