Paddeln auf dem Dades

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Marokko
Region Atlasgebirge
Kategorie Wildwasser, Klamm
Schwierigkeit Wildwasser-Grad I Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III
Fahrbarkeit und von März bis April
Mündet in
Lage zw. 1716m und 1716m über NN
Letzte Befahrung
Die Dadesschluchten sind sehr bekannt und gehören zum Standard - Besichtigungsprogramm eines Marokko Urlaubs. Es ist erstaunlich, daß sie trotz ihrer Tiefe und Enge leicht zu befahren sind.
Der Dades liegt südlich des hohen Atlas und ist einer der schönsten sportlichen Wanderflüsse Marokkos. Von Msemrir bis Boumalne auf 70 Kilometer WW I - III. Viel weiter unten mündet er in den Stausee von Quarzazate. Ab hier heißt der Fluß Draa und versickert nach langer, ebenfalls fahrbarer Strecke in der Wüste.
WW II kann sehr spannend sein. Der Dades verläuft zum Teil durch ausgeprägte, tiefe Schluchten.
Auf dem Dades wechseln Klammen mit eindrucksvollen Felsformationen. Über weite Teile sind die Ufer mit Oleanderbüschen bewachsen. In den offenen Abschnitten durchströmt er Kulturland. Abwechslungsreicher kann ein Kanu Trekking nicht sein.
no-avatar

Eingetragen von TP ausgeschieden

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Karte

Bilder des Dades

Dades Reinhard Böling Dades Reinhard Böling Dades Reinhard Böling Dades Reinhard Böling Dades Reinhard Böling Dades Reinhard Böling Dades Martha Rettenbacher Dades Thomas Rettenbacher