Paddeln auf der Donau

Flussbeschreibung und Links
Die Donau ist mit einer Gesamtlänge von 2857km nach der Wolga der zweitgrößte und zweitlängste Strom in Europa. Der Strom entwässert weite Teile des südlichen Mittel- und Südosteuropa.

Ab dem Zusammenfluss von Brigach und Breg führt der Fluss den Namen Donau. Er ist in seiner vollen Länge ein beliebter Tourenfluss. Wehranlagen und die Berufschiffahrt sind ständiger Begleiter.

Die Donau durchquert drei große Beckenlandschaften; das nördliche Alpenvorland und das Wiener Becken (Oberlauf), die pannonische Tiefebene (Mittellauf) und das Rumänische Tiefland (Unterlauf). Die trennenden Gebirge durchschneidet sie in Engtälern, deren bekannteste Abschnitte die Wachau und das Eiserne Tor sind. Die Donau mündet in einem ausgedehnten Delta in das Schwarze Meer.

Eine komplett Befahrung findet jedes Jahr mit der TID statt. Die Donauten paddelten den kompletten Fluss. Die Dokumentation war bei 3sat 2010 zu sehen.
TrustedPaddler

Eingetragen von juergen

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Abschnitte

Karte

Bilder der Donau

Donau Deutschland Kai Kelleter Donau Deutschland Kai Kelleter Donau Slowakei Peter Csonka Donau Deutschland Kai Kelleter Donau Slowakei Alex Donau Deutschland Kai Kelleter Donau Deutschland Kai Kelleter Donau Slowakei Guenther Kerndl