Paddeln auf der Drome

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Frankreich
Kategorie Wildwasser
Schwierigkeit Wildwasser-Grad I Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III
Fahrbarkeit von September bis Juni
Mündet in Rhône (Rotten) > Mittelmeer
Zuflüsse Archiane, Gervanne, Roanne, Bez
Lage zw. 238m und 238m über NN
Letzte Befahrung vor 9 Monaten
Die Drome ist ein Fluß der französischen Voralpen. Er entspringt auf ca. 1600m und mündet nach 110 km in die Rhone. Von dieser Strecke sind bei normalen Wasserstand ca. 50km für den Paddler interessant.
Die Drome ist ein klassisches Anfänger Revier. Die Schwierigkeiten gehen nur selten über den 2 Schwierigkeitsgrad und Kiesbänke bilden die Haupthindernisse.
Die besten Wasserstände bieten sich im Frühjahr und Herbst.
Aufgrund ihrer Lage bietet sich die Drome als Ausweichrevier für die Ardeche (wenn der Wasserstand nicht mehr passt) an.
no-avatar

Eingetragen von TP ausgeschieden

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Abschnitte

Karte

Bilder der Drome

Drome Saillnas - Mirabel-et-Blacons Drome Saillnas - Mirabel-et-Blacons Drome Saillnas - Mirabel-et-Blacons Drome Saillnas - Mirabel-et-Blacons Gewässer 1000933 Flussdatenbank Gewässer 1000933 Flussdatenbank Gewässer 1000933 Flussdatenbank Gewässer 1000933 Flussdatenbank