Paddeln auf der Eglence

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Türkei
Kategorie Wildwasser, Gebirgsbach, Klamm
Schwierigkeit Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV Wildwasser-Grad V Wildwasser-Grad VI
Fahrbarkeit und von März bis Juni
Mündet in
Lage zw. 242m und 242m über NN
Letzte Befahrung
Der Eglence entspringt am Kaldi Dagi (3736 m) und entwässert die Südseite der Ala-Berge (Ala Daglari). Auf seinem Lauf in Nord-Süd-Richtung durchfließt er das offene Tal südlich des Bergdorfes Büyük Sofulu um darauf in einer gewaltigen Schlucht bei Etekli das Taurusgebirge zu durchbrechen. Wenn sich das Tal bei Barakdagi öffnet nehmen die Schwierigkeiten ab, bieten aber weiterhin interessantes, mäßig schweres Wildwasser. Am Ende der letzten Etappe mündet der Eglence bei Torunsolakli in den Stausee des Seyhan-Dammes.
TrustedPaddler

Eingetragen von scheuer

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Abschnitte

Karte