Paddeln auf der Ems

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Deutschland
Bundesland Niedersachsen
Kategorie Wanderfluß
Schwierigkeit Wildwasser-Grad I
Fahrbarkeit und von Januar bis Dezember
Mündet in Nordsee
Zuflüsse Glane, Werse, Hase, Else, Ems Seitenkanal, Ems-Jade-Kanal, Ems-Vechte-Kanal, Emsdettener Mühlenbach, Frischhofsbach, Hemelter Bach, Fehntjer Tief, Leda, Große Aa
Lage zw. 28m und 28m über NN
Letzte Befahrung vor 6 Jahren
Die Ems ist ein richtiger Flachland Fluss durch Auen und Wälder. Ab Greven mit Motorbooten fahrbar und im Unterlauf ist sie Teil aus vom Dortmund Ems Kanal und ist stark begradigt.
Befahrungstip sind die alten Fluss Arme.
Bis Lingen folgt sie noch grö0tenteils ihrem alten Lauf
TrustedPaddler

Eingetragen von erik-nl

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Abschnitte

Karte

Bilder der Ems

Ems Rheine bis Lingen Ems Rheine bis Lingen Ems Rheine bis Lingen Ems Rheine bis Lingen Ems Rheine bis Lingen Ems Rheine bis Lingen