Spielstelle »Wiesenwehr«

Tourbeschreibungen und Links

Fakten

Land Deutschland
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Fahrbarkeit von Januar bis Dezember
Beschreibung:
Das Wiesenwehr ist der bekannteste und verlässlichste Playspot in Nordrhein-Westfalen. Zwar ist die Walze nicht besonders groß, aber eine stattlich Anzahl der besten deutschen Playboater haben hier die Grundlage für ihre Erfolge gelegt.
Nach dem Umbau ist das Wiesenwehr schon bei geringeren Wasserständen bespielbar. Dafür wäscht es leider auch früher aus.
Bei ausreichendem Wasserstand können hier alle Walzenmoves ausgeführt werden.
Gute Kehrwasser Service (beidseitig).
Das Wiesenwehr ist der Treffpunkt der NRW Freestyle Szene und kann schon mal ein wenig voll werden.
Lagebeschreibung:
Die A57 Richtung Köln an der Anschlussstelle Neuss-Norf verlassen und am Ende der Ausfahrt rechts abbiegen. Bis zur Ampel weiterfahren und wieder rechts Abbiegen. Gerade ausfahren bis die Autobahn unterquert wird. Dann rechts auf den Parkplatz einbiegen. Dieser Parkplatz liegt direkt am Ende der Kanustrecke der Erft. Vom Parkplatz 100m die Erft hochlaufen.
Art:
zur Gänze Künstlich errichtet (Kanal)
Bewertung des Spots:
no-avatar

Eingetragen von TP ausgeschieden

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

no-avatar

Letztes Update TP nicht da

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Karte

Bilder der Spielstelle Wiesenwehr

Erft Kai Kelleter Erft Dietmar Erft Kai Kelleter Erft Dietmar Gewässer 1000975 Flussdatenbank

1 Kommentar

  1. no-avatar
    Nico Jöpenvor 11 Jahren

    Also, das Wasser am Wiesenwehr ist ziemlich dreckig. Bei einem Pegel bei 90 cm kann man fast alle Walzenmoves machen. Bei weniger Wasser hält die Walze zwar besser, aber man hat häufigen Bodenkontakt. Bei mehr Wasser hält die Walze weniger gut. Man wird dann auf häufig beim Wheelen rausgespült.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.