Paddeln auf dem Fidakia

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Griechenland
Region Mittelgriechenland
Kategorie Wildwasser, Klamm
Schwierigkeit Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV Wildwasser-Grad V
Fahrbarkeit und von Januar bis April
Mündet in Evinos > Mittelmeer
Lage zw. 240m und 240m über NN
Letzte Befahrung vor 27 Jahren
Der Fidakia bricht nördlich des Städtchens Thermo in engen Klammen durch die Ausläufer des Agrafa-Gebirges. Abgesehen vom leichteren Unterlauf richtet sich der Fidakia an den erfahrenen Wildwasserpiloten. Die klassische Klammstrecke zählt – ausreichend Wasser vorausgesetzt – zum Besten, was Griechenland zu bieten hat.
TrustedPaddler

Eingetragen von slueke

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Abschnitte

Keine Angaben     Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV Wildwasser-Grad V
4 km
Keine Angaben     Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV
5 km

Karte

Bilder des Fidakia

Fidakia Flussdatenbank Fidakia Flussdatenbank