Paddeln auf dem Geiseltalsee

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Deutschland
Bundesland Sachsen-Anhalt
Kategorie Stausee
Schwierigkeit Flachwasser
Fahrbarkeit und von Januar bis Dezember
Mündet in
Lage zw. 193m und 193m über NN
Letzte Befahrung vor 5 Jahren
Der Geiseltalsee ist ein, im vergangenen Jahr freigegebener küstlicher See, der größte in Deutschland. , mit über 90 Quadratkilometern Fläche, 41 km Ufer, 7,2 km Länge und 2,5 km Breite. Seine größte Tiefe - 8o m, glasklares Wasser, entstanden aus einem ehemaligen Braunkohlentagebau. Schon gut renaturiert, mit Marina in Mücheln, Zeltplätzen, Parkplätzen - mit Radweg rund um den See und Gaststätten und Imbißstellen. Wir sind ihn am 3.10.2013 umpaddelt - 40 km - Fazit - ein wunderbarer See für eine oder zwei Tagestouren- Empfehlenswert.! Man kann auch gut radeln...!
TrustedPaddler

Eingetragen von yogina40

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Touren

Karte

Bilder des Geiseltalsee

Geiseltalsee Flussdatenbank Geiseltalsee Flussdatenbank Geiseltalsee Flussdatenbank Geiseltalsee Flussdatenbank Geiseltalsee Flussdatenbank Geiseltalsee Flussdatenbank Geiseltalsee Flussdatenbank Geiseltalsee Flussdatenbank