Paddeln auf dem Großer Regen

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Deutschland
Bundesland Bayern
Kategorie Wildwasser
Schwierigkeit Wildwasser-Grad I Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III
Fahrbarkeit und von Februar bis April
Mündet in Schwarzer Regen > Regen > Donau
Lage zw. 689m und 689m über NN
Letzte Befahrung
Der Große Regen entspringt im Böhmerwald in Tschechien und überquert wenige km weiter in Bayerisch-Eisenstein die Grenze nach Bayern, wo er durch ein landschaftlich sehr schönes Tal direkt vis a vis dem Arber fließt. Der Große Regen liegt direkt an der Grenze zum Nationalpark Bayerischer Wald, daher ist wildes Campen/Lagerfeuer absolut verboten. Gute Campingplätze in Zwiesel, Regen, Viechtach-Schnitzmühle(***). Ein schmaler, schneller Bach, der nur zur Zeit der Schneeschmelze oder nach sehr starken Regenfällen fahrbar ist.
TrustedPaddler

Eingetragen von FeldP

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Abschnitte

Karte