Paddeln auf der Havel

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Deutschland
Bundesland Brandenburg
Kategorie
Schwierigkeit Wildwasser-Grad I
Fahrbarkeit und von Januar bis Dezember
Mündet in Elbe > Nordsee
Zuflüsse Spree, Schwanenhavel, Nuthe, Dosse, Emster Kanal, Havelkanal, Plane, Stremme, Temmnitz, Woblitz, Tegeler FLieß, Fährsee, Rhin
Lage zw. 27m und 27m über NN
Letzte Befahrung vor 17 Jahren
Die Havel entspringt in Mecklenburg-Vorpommern, durchfließt Brandenburg und Berlin und mündet in Sachsen-Anhalt in die Elbe.
Ihren Reiz haben die zahlreichen Seen. Dabei ist sie fast ein stehendes Gewässer, fließt im Sommer sogar zeitweise rückwärts. Der Höhenunterschied bei einer Fließstrecke von 325km beträgt lediglich 40 Meter. Quelle und Mündung liegen jediglich 60 Kilometr von einander entfernt. Die Havel verläuft allerdings in einem großen Bogen durch Berlin.
In Berlin vereinigt sie sich mit der volumenstärkeren und längeren Spree.
TrustedPaddler

Eingetragen von slueke

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Abschnitte & Touren

Karte

Bilder der Havel

Havel KK Havel KK Havel KK Havel kk