Paddeln auf dem Hérault

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Frankreich
Region Massif Central
Kategorie Wildwasser
Schwierigkeit Wildwasser-Grad I Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV Wildwasser-Grad V
Fahrbarkeit und von April bis Mai
Mündet in
Lage zw. 172m und 172m über NN
Letzte Befahrung vor 12 Jahren
Befahrbarkeit noch möglich bis mitte Juni + nach Regen - Gefälle 2 ‰. Der Herault durchfließt im Oberlauf den Südabfall der Cevennen. Sehr schönes Tal unterschiedlicher Breite; hier leichtes Wildwasser. Am Ende dieser Strecke Durchbruch = Teufelsschlucht (mit sehr schwerem ww) zur Mittelmeerebene; danach Zahmwasser durch hügeliges Weinbaugebiet mit schönen Orten;
km 39 – 93 = ww 1+2 (3);
km 93 -98 = ww 4 (5) mit X Stellen;
km 98 – 163 = ww1 – zw, vielleicht auch im Sommer fahrbar
schwieriges Umtragen der Wehre bei Bertrand + Cabrié
Wasserqualität: sauber, warm (anfang Juni ~22°) Campingplatz bei km 67, 200 m vom Fluß entfernt -vom Wasser aus nicht zu sehen! Pkw-Begleitung nur streckenweise möglich.
no-avatar

Eingetragen von TP ausgeschieden

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Abschnitte

Karte

Bilder des Hérault

Hérault Michael Strömer Hérault Michael Strömer Hérault km 76 - 92,8 Hérault km 76 - 92,8 Hérault km 76 - 92,8 Hérault Teufelsschlucht Hérault Teufelsschlucht Hérault Teufelsschlucht